Chinchillavermittlungsforum

Willkommen auf unserem Infoportal - kompetent und tierwohlorientiert
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 natürliche Darmfloraaufbaumittel bei Durchfall, Verstopfung, Blähungen

Nach unten 
AutorNachricht
Flora
Admin & Mod
Admin & Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 11663
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 34
Ort : Speyer

BeitragThema: natürliche Darmfloraaufbaumittel bei Durchfall, Verstopfung, Blähungen   01.10.11 19:13

Hier findet ihr Tipps wie man die gestörte Darmflora unserer Chinchillas mithilfe von bestimmten Pflanzen und pflanzlichen Mittel wieder aufbauen bzw. ins Gleichgewicht bringen kann:

http://www.tierpla.net/allgemein/ersatz-fur-bird-bene-bac-bbb-t12288.html

_________________
Es grüßt Flora mit den Plüschbällchen Luise, Tobi, Kevin, Mathilda und Stuart großes Herz 

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner


Zuletzt von Aleks am 21.11.11 14:32 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://www.chinchilla-scientia.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: natürliche Darmfloraaufbaumittel bei Durchfall, Verstopfung, Blähungen   01.10.11 19:19

Hallo,

bei Basilikum konnte ich auch diese gute Wirkung auf den Darm feststellen. Die anderen genannten Kräuter mögen meine Tiere nicht so gerne.

Lg
Nicole
Nach oben Nach unten
Flora
Admin & Mod
Admin & Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 11663
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 34
Ort : Speyer

BeitragThema: Re: natürliche Darmfloraaufbaumittel bei Durchfall, Verstopfung, Blähungen   21.11.11 14:31

Es gibt unterschiedliche Ursachen für Durchfall und andere Verdauungsstörungen:
- chemische Medikamente (Wurmmittel, AB etc.)
- Darmkrankheitserreger (Giarien, Hefen, Bakterien, Viren etc.)
- organische Erkrankungen (Schilddrüse, Leber, Niere, etc.)
- Vergiftung (Medikamente, Giftpflanzen etc.)
- Futtermittelunverträglichkeit
- zu viele leichtverdauliche Kohlenhydrate, zu wenig Rohfaser
- Zahnanomalien

Ist der Allgemeinzustand des betroffenen Tieres nicht beeinträchtigt d.h. ist das Chin weiterhin agil, fit, frisst, hält das Gewicht und setzt Kot ab, gelten folgende Tipps zur Selbstbehandlung:

- Gabe von bestimmten Pflanzen ad libitum, je nach Symptom siehe hier: http://degupedia.de/chinchilla-scientia/doku.php/erkrankungen_und_hilfreiche_futterpflanzen
- Gabe von Herbi Colan, alternativ auch Colosan oder Rodicare Akut
- Gabe von frischem Wasser und Frischfutter insbesondere magenfreundlichen wie Chicoree, Banane, Möhre, Apfel und Kräutern/Zweigen - auch bei Durchfall es sei denn der Durchfall kam erst durchs saftfutter beim Anfüttern - sowie frischen und getrockneten Kräutern und Heu
- werden kohlendyratreiche Futtermittel (getrocknetes Obst und Wurzelgemüse, Pellets, Extrudate, Mehlsaaten) gegeben, Menge reduzieren und bei Notwendigkeit zum Gewichthalten auf Ölsaaten als Kraftfutter zurückgreifen
- Gabe von inulinhaltigen Pflanzen wie Topinambur und Chicoree
- Gabe von ätherisches Öl-haltigen Pflanzen wie Basilikum
- täglich ausreichnend Auslauf anbieten
- gegebenfalls Heilerde zum Baden anbieten, aber nur wenn keine Schulmedizin gegegen wird; wird die gegebene Medizin jedoch nicht vertragen und ist gerade die Ursache für die Verdauungsprobleme kann und sollte Heilerde angeboten werden, weil sie wie auch Heilkohle die Giftstoffe im Körper bindet und ausscheiden lässt
- neu angefütterte Futtermittel weglassen, falls am Tage zuvor oder am selben Tag Neues angefüttert wurde und die Ursache für die Verdauungsprobleme sein kann
- neben Wasser auch Tee anbieten z.B. Kamille, Magen-Darm-Tees, Kümmel, Fenchel, Pfefferminze - bei besserer Akzeptanz mit ein wenig Honig süßen

Wichtiger Hinweis
Sind die Verdauungsprobleme nach 3 Tagen unverändert oder zeigt das Tier Veränderung des Allgemeinbefindens, sollte schnell ein TA aufgesucht werden (gegebenfalls Kotproble der letten 2-3 Tage mitnehmen).
Besteht der Verdacht auf eine akute Vergiftung ist sofort und noch am gleichen Tag ein Arzt aufzusuchen, als erste Hilfe kann Heilkohle gereicht werden.


Weiterführende Infos
zu Durchfall, Verstopfung, Aufgasung, Lebererkrankung und vielem mehr: http://www.chinchilla-scientia.de/index.php?id=chinchillakrankheiten

_________________
Es grüßt Flora mit den Plüschbällchen Luise, Tobi, Kevin, Mathilda und Stuart großes Herz 

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Nach oben Nach unten
http://www.chinchilla-scientia.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: natürliche Darmfloraaufbaumittel bei Durchfall, Verstopfung, Blähungen   

Nach oben Nach unten
 
natürliche Darmfloraaufbaumittel bei Durchfall, Verstopfung, Blähungen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Chinchillavermittlungsforum :: Austausch rund um Chinchillas & andere Tiere :: Gesundheit :: Verdauung-
Gehe zu: