Chinchillavermittlungsforum

Willkommen auf unserem Infoportal - kompetent und tierwohlorientiert
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Hochnehmen bei scheuen Tieren?

Nach unten 
AutorNachricht
Vanvan
Heuwühler
Heuwühler


Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 09.05.16

BeitragThema: Hochnehmen bei scheuen Tieren?   11.05.16 18:59

Hallo.

Ich bin neu hier im Forum und möchte mich über einige Themen informieren. Ich selbst habe noch keine Chinchillas, spiele aber schon seit einigen Wochen mit dem Gedanken eine Gruppe von 3 weiblichen Tieren aus dem Tierheim aufzunehmen. Die drei Mädels sind bereits 8 Jahre alt.

Leider können mir die Mitarbeiter des Tierheims nicht wirklich sagen, ob sich die Tiere beispielsweise gut anfassen lassen. Die Vorbesitzer der drei gaben lediglich an, dass zwei Tiere wohl „zahm und selbstbewusst“ sind und eines „ängstlich und scheu“.
Zu dem scheuen Tier mache ich mir gerade im Vorfeld ein paar Gedanken.

Hier brauche ich eueren Rat und dazu habe ich zwei Fragen:
1. Nehmt ihr die Tiere generell heraus, wenn ihr den Stall sauber macht?  hm
2. Was ist, wenn sich das scheue Tier nicht hochnehmen lässt? Ich möchte den Tieren nämlich gerne Auslauf bieten, allerdings geht das nur in einem anderen Zimmer, als das Zimmer in dem der Käfig steht. Ich müsste also die drei Fellknäule in das Auslaufzimmer tragen.

Wie wäre hier euer Rat? Denkt ihr, das man die Scheu der schüchternen Lady mit Geduld irgendwann überwinden kann oder meint ihr, dass man dem Tier dann lieber keinen Auslauf geben sollte, wenn es sich so gar nicht anfassen lässt.

Fragen über Fragen. Alles für mich bisher rein hypothetisch. Aber ich möchte einfach gut vorbereitet sein, ehe ich mich wirklich der Verantwortung für die Tiere aussetze. Ich hoffe ihr habt ein paar Tipps für mich :-)
Nach oben Nach unten
Mcstorm
Saatenpiekser
Saatenpiekser
avatar

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 16.09.15

BeitragThema: Re: Hochnehmen bei scheuen Tieren?   12.05.16 12:34

Huhu,

am Anfang werden alle drei aufgrund der neuen Umgebung zurückhaltend sein. Was man bei scheuen Tieren braucht: Geduld, Geduld, Geduld. Ich habe eine Gruppe bestehend aus zwei Tieren, die das Anfassen hassen wie die Pest. Leckerlie von der Hand nehmen ist OK, alles andere nicht. Bei Reinigungsarbeiten bleiben die beiden drin und es ist OK.

Wenn der Auslauf woanders stattfindet: Biete ihnen die Box als Transportmittel an, mache sie ihnen schmackhaft, indem sie sie mit etwas Positiven verbinden, Leckerli rein aber keinen Deckel zumachen. Die Prozedur wird etwas dauern, könnte aber von Erfolg gekrönt sein lächel

_________________
LG Mcstorm


Signatur? Ich putz hier nur hm
Nach oben Nach unten
Vanvan
Heuwühler
Heuwühler


Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 09.05.16

BeitragThema: Re: Hochnehmen bei scheuen Tieren?   12.05.16 18:18

Hi Mcstorm,

danke für deine rasche Antwort. Die Idee mit der Transportbox finde ich toll. Ich kann mir auch vorstellen, dass das eine Chance wäre um die Tierchen möglichst stressfrei von A nach B zu tragen. Aber ich denke auch dass die Tierchen und ich uns erst mal kennenlernen müssten, bevor man solch einen Versuch mal ausprobiert. :-)
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hochnehmen bei scheuen Tieren?   

Nach oben Nach unten
 
Hochnehmen bei scheuen Tieren?
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Chinchillavermittlungsforum :: Austausch rund um Chinchillas & andere Tiere :: Verhalten und Soziales :: Verhalten und Sonstiges-
Gehe zu: