Chinchillavermittlungsforum

Willkommen auf unserem Infoportal - kompetent und tierwohlorientiert
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Kiwiberry

Nach unten 
AutorNachricht
Flauschbälle
Blumenliebhaber
Blumenliebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 07.12.14
Ort : Rheinhessen

BeitragThema: Kiwiberry   27.09.15 7:10

Ich war die Tage bei uns im ALDI-Süd, wie sooft, da vielen mir neue früchte in der Obstabteilung auf: Kiwiberry
Da ich ja neugierig bin, kaufte ich mal ne Packung.
Die Frucht ist von der Schale her recht weich und auch essbar ( hatte mir bei You Tube schon ein Video angeschaut), allerdings ist sie auch seeehr süß!
Ob diese Früchte überhaupt geeignet sind für Chins??? grübel  Naja auf jeden Fall bot ich meiner Suray, die meist auch immer alles probieren möchte was ich esse, ein kleines Stück an! Nach intensiven beschnüffeln, biss sie vorsichtig mal rein und sie fand es lecker.
Aber wie gesagt, der hohe Fructosegehalt ist auf dauer nicht gesund, die Reichhaltigkeit an Süße wird in dem Video auch nochmals unterstrichen. Link mit Video wird nachgereicht!

_________________
LG Flauschbälle mit KALKA, SURAY, PERU & RUKA großes Herz
----------------------
Das einmal das Wort
[u]TIERSCHUTZ[u]
geschaffen werden mußte,
ist wohl eine der blamabelsten
Angelegenheiten der
MENSCHLICHEN ENTWICKLUNG!

     - Theodor Heuss -

Rolling Eyes Crying or Very sad
Nach oben Nach unten
Flauschbälle
Blumenliebhaber
Blumenliebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 07.12.14
Ort : Rheinhessen

BeitragThema: Re: Kiwiberry   27.09.15 7:19

Wie angekündigt , hier der passende Link mit dem Video zur
Kiwiberry:

Actinidia - Strahlengriffel / - Arten; - Sorten; - Verwendung:
https://www.youtube.com/watch?v=ZfUmJWDtQ3I

_________________
LG Flauschbälle mit KALKA, SURAY, PERU & RUKA großes Herz
----------------------
Das einmal das Wort
[u]TIERSCHUTZ[u]
geschaffen werden mußte,
ist wohl eine der blamabelsten
Angelegenheiten der
MENSCHLICHEN ENTWICKLUNG!

     - Theodor Heuss -

Rolling Eyes Crying or Very sad
Nach oben Nach unten
Murx Pickwick
Zweigeknabberer
Zweigeknabberer


Anzahl der Beiträge : 1003
Anmeldedatum : 12.07.11

BeitragThema: Re: Kiwiberry   27.09.15 9:29

Die Kiwibeeren sind eigentlich sehr gesund, auch für Chinchillas - solange man es jetzt nicht übertreibt.
Es handelt sich inzwischen um mehrere Sorten, die in den Handel kommen, die meisten von ihnen haben einen für Früchte relativ hohen Mineralstoff- und Spurenelementegehalt.
Die Kombination zwischen Fruchtsäure, Fructose und Mineralstoffen bewirkt, daß diese besser aufgenommen werden ...

Die Kombination von Vitamin C und Carotinoiden helfen dem Immunsystem, gut zu arbeiten. In den meisten Arten sind nennenswerte Mengen an Lutein enthalten, welches für die Augen gebraucht wird. Unter den Carotinoiden sind auch etliche bei, aus welchem die Chinchillas Vitamin A herstellen können.

Weiterhin sind Phenolderivate enthalten, welche wiederum im Darm aufräumen und verhindern, daß schnellwachsende Mikroorganismen den Dickdarm überwuchern.

Angeblich sollen Kiwis, insbesondere die kleinen Beerenkiwis, krebshemmend wirken - ich hab aber dazu bislang noch nix seriöses gefunden.

Ich denke, gerade im Winter dürfte die Kiwi eine gute Ergänzung sein ... vielleicht nicht täglich, aber ab und an auf jeden Fall.
Leider weiß ich nicht, woher ich welche bekomme, ich hab bislang im Handel noch keine gesehen und nur einmal bei Orkos. Und Leute, welche sich die Beerenkiwis anbauen, kenn ich bislang auch nicht.
Nach oben Nach unten
Flauschbälle
Blumenliebhaber
Blumenliebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 07.12.14
Ort : Rheinhessen

BeitragThema: Re: Kiwiberry   27.09.15 11:21

Die Frucht ist ansich, nicht nur die Schale, ziemlich weich und trieft recht schnell ... man könnte sie auch auszutzeln, wenn man die Schale nicht mag.
Ich weiss nicht wie`s bei euren Chins so ist, meine mögen nicht schlabberiges/ klitschiges in den Händen. Am liebsten sind denen dann mundgerechte Chinchillaportionen oder es wird direkt vom Mund geklaut. Mit den Pfötchen anfassen eher: bähh

Im Video werden ja die unterschiedlichsten Sorten Vorgestellt und soweit ich mich erinnere ist die italienische Kiwiberry die süsseste, dass könnte die dann sein, die ich im ALDI gekauft habe, auch wenn nur  KIWIBERRY draufsteht. Die haben auch eine durchschnittliche Walnussgröße.

Von der "allerwelts-Kiwi" weiss man auch, dass sie sehr KALIUMREICH ist, da kann man dann auch bei der Kiwiberry von aus gehen, da sie miteinander verwandt sind!
Also nix für mich, dafür ab und zu für die Chins ... eventuell auch nur für Suray, weil sie als einzigste interesse zeigte.

Wenn man die Kiwiberry auch im eigenen Garten pflanzen kann ( kommt auf die Sorte drauf an), müßten diese in Großgärtnereien angeboten werden.
Wahrscheinlich ist die Kiwiberry auch noch nicht so bekannt, quasi ein Exot! zwinker

_________________
LG Flauschbälle mit KALKA, SURAY, PERU & RUKA großes Herz
----------------------
Das einmal das Wort
[u]TIERSCHUTZ[u]
geschaffen werden mußte,
ist wohl eine der blamabelsten
Angelegenheiten der
MENSCHLICHEN ENTWICKLUNG!

     - Theodor Heuss -

Rolling Eyes Crying or Very sad
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kiwiberry   

Nach oben Nach unten
 
Kiwiberry
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Chinchillavermittlungsforum :: Austausch rund um Chinchillas & andere Tiere :: Ernährung-
Gehe zu: