Chinchillavermittlungsforum

Willkommen auf unserem Infoportal - kompetent und tierwohlorientiert
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Giardien?

Nach unten 
AutorNachricht
sabi0304
Juniormoderatorin
Juniormoderatorin
avatar

Anzahl der Beiträge : 815
Anmeldedatum : 13.01.15
Alter : 26
Ort : Österreich

BeitragThema: Giardien?   23.05.15 20:21

Hallo

Meine Sunny hat seit 2 Tagen dickere und kürzere Köttel als sonst.
Sie sind etwas weicher und kleben etwas wenn ich sie mit dem kleinen Besen zusammen kehre.
Ihr Kot war generell eher dunkler, aber jetzt durch den Glanz wirken sie sehr dunkel

Es gab kein anderes bzw neues Futter
In den letzten Tagen nix frisches da sie es zurzeit-wiedermal- verweigern.

Sie ist aktiv, interessiert und hat nicht an Gewicht abgenommen sondern nimmt kleinweise immer zu wie es sein soll.

Was ist das?
Hab ihr schon gestern und heute ein Stück Johannisbrot gegeben.
Von gestern auf heute ist das glitschige besser geworden und ich finde auch dass sie wieder etwas härter sind...aber normal sind sie halt noch nicht Rolling Eyes

_________________
Es grüßt:
Sabrina mit den geliebten Flauschkugeln Skylar, Sunny und Fly  Chin

Tiere sind die besten Freunde - sie urteilen und kritisieren nicht
Sie lieben dich bedingungslos
großes Herz
Nach oben Nach unten
Flora
Admin & Mod
Admin & Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 11663
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 34
Ort : Speyer

BeitragThema: Re: Giardien?   24.05.15 13:45

Johannisbrot ist sehr zuckerhaltig und bei Giardien ganz verkehrt.

Trockenobst und Gemüse erstmal komplett weglassen sowie nichts Getreidehaltiges geben plus unbedingt 1-2 x täglich 0,5ml Colosan. Damit müsste es weggehen, wenn nicht musst du dir was zum Behandeln holen von cd vet.

_________________
Es grüßt Flora mit den Plüschbällchen Luise, Tobi, Kevin, Mathilda und Stuart großes Herz 

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Nach oben Nach unten
http://www.chinchilla-scientia.de
sabi0304
Juniormoderatorin
Juniormoderatorin
avatar

Anzahl der Beiträge : 815
Anmeldedatum : 13.01.15
Alter : 26
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Giardien?   24.05.15 15:15

Hört sich das schon nach Giradien an?
Weil mit den Symptomen auf deiner Homepage sehe ich keine Verbindung..heute ist der Kot wieder besser.

Aber das Colosan werde ich zur Vorbeugung besorgen.
Den anderen auch geben oder nur Sunny?

_________________
Es grüßt:
Sabrina mit den geliebten Flauschkugeln Skylar, Sunny und Fly  Chin

Tiere sind die besten Freunde - sie urteilen und kritisieren nicht
Sie lieben dich bedingungslos
großes Herz
Nach oben Nach unten
Flora
Admin & Mod
Admin & Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 11663
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 34
Ort : Speyer

BeitragThema: Re: Giardien?   24.05.15 19:29

Klingt erstmal danach. Mach bei Gelegenheit ein Bild von dem auffälligen Kot.

Ein auf der HP genanntes Symptom ist großer weicher glänzender stinkender Kot.

Nein, Colosan nur dem betreffenden Tier geben.

_________________
Es grüßt Flora mit den Plüschbällchen Luise, Tobi, Kevin, Mathilda und Stuart großes Herz 

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Nach oben Nach unten
http://www.chinchilla-scientia.de
sabi0304
Juniormoderatorin
Juniormoderatorin
avatar

Anzahl der Beiträge : 815
Anmeldedatum : 13.01.15
Alter : 26
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Giardien?   24.05.15 19:54



Also fester ist der Kot als vor 2 Tagen
Er ist etwas nass, aber auch besser
Egal ob ganz oder zerdrückt, er stinkt überhaupt nicht

Könnte es sein dass sie nach längerem FriFu-Streik zu viel apfel gegessen hat?
Skylar hatte den gleichen Kot vor ca 2wochen als es das erste Mal Zaunwinde gab hä

_________________
Es grüßt:
Sabrina mit den geliebten Flauschkugeln Skylar, Sunny und Fly  Chin

Tiere sind die besten Freunde - sie urteilen und kritisieren nicht
Sie lieben dich bedingungslos
großes Herz
Nach oben Nach unten
Flora
Admin & Mod
Admin & Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 11663
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 34
Ort : Speyer

BeitragThema: Re: Giardien?   26.05.15 18:15

Das auf dem Bild könnte ein Giardienkot sein, ich weiß ja nicht wie weich er ist wie er riecht zwinker

Es ist aber komisch, dass deine Tiere immer mal wieder weichen Kot haben. Normal ist das nicht.
Würde mir dringend eine Notfallapotheke besorgen um entsprechend handeln zu können, grad colosan nd die ganze Cd Vet Sachen sind sehr wichtig: http://chinchilla-scientia.de/index.php?id=notfallapotheke

Wie ist das Gewicht der beiden, hat einer abgenommen und wie sieht der Kot aktuell aus?

Bitte lass ab sofort alles Süßzeug weg solange die Verdauung nicht 100% fit ist. Sprich gar kein getrocknetes Obst und Gemüse und keine Flocken, keine sonstigen Leckerchen - als Leckerchen nur Nüsse/Mandeln.

_________________
Es grüßt Flora mit den Plüschbällchen Luise, Tobi, Kevin, Mathilda und Stuart großes Herz 

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Nach oben Nach unten
http://www.chinchilla-scientia.de
sabi0304
Juniormoderatorin
Juniormoderatorin
avatar

Anzahl der Beiträge : 815
Anmeldedatum : 13.01.15
Alter : 26
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Giardien?   26.05.15 18:29

bleibt beim drauf treten der kleinen in form, riecht nach garnix..

Weichen kot hatten sie sonst nie. Einmal skylar als es zum ersten mal zaunwinde gab...

Skylar nimmt langsam zu.aktuell 510g.
Sunny hat 600g
Fly 664g

Keine nimmt seit 3 wochen ab

Sunny und Fly hatten  nur kleine Sprünge

_________________
Es grüßt:
Sabrina mit den geliebten Flauschkugeln Skylar, Sunny und Fly  Chin

Tiere sind die besten Freunde - sie urteilen und kritisieren nicht
Sie lieben dich bedingungslos
großes Herz
Nach oben Nach unten
sabi0304
Juniormoderatorin
Juniormoderatorin
avatar

Anzahl der Beiträge : 815
Anmeldedatum : 13.01.15
Alter : 26
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Giardien?   26.05.15 20:15

Edit: sunny hatvon 20.5. Bis heute von 600g auf 591g abgenommen. Skylar von 503g auf 494g abenommen.
kot von sunny is etwas klebrig aber nicht sehr weich.
und dr riecht ein wenig...

Was ich da schnell tun?
Worauf muss ich jetzt achten?

Werde morgen fdüh sofort meine TÄ kontaktieren um so schnell wie möglich einen Test zu machen.
gibt es einen schnelltest für daheim bei giardien?

_________________
Es grüßt:
Sabrina mit den geliebten Flauschkugeln Skylar, Sunny und Fly  Chin

Tiere sind die besten Freunde - sie urteilen und kritisieren nicht
Sie lieben dich bedingungslos
großes Herz
Nach oben Nach unten
Flora
Admin & Mod
Admin & Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 11663
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 34
Ort : Speyer

BeitragThema: Re: Giardien?   26.05.15 21:24

Ich würde wie bereits mehrfach geschrieben die pflanzlichen mittel holen und geben, unabhängig davon ob sie giardien haben oder nicht. So baust du die Darmflora auf, stärkst die Verdauung und das Immunsystem und der Grund für das Problem verschwindet, egal obs nun Giardien sind oder Pilze, Bakterien etc.

Hast du inzwischen das Colosan Zuhause? Und die drei Sachsen von cd vet?


Für was willst du unbedingt einen Test machen? Behandeln solltest du so oder so da man sinnvollerweise nach Symptomen behandelt und nicht nach irgendwelchen Tests. Habe es dir ja schon vor einiger zeit empfohlen, schade dass du den Tipp nicht angenommen hast und wir an gleicher Stelle treten.
Ich denke eh, dass du weiterhin dein Ding machst und dir vom TA Chemie andrehen lässt, daher werde ich dazu nichts mehr schreiben bzw. Lesen.

_________________
Es grüßt Flora mit den Plüschbällchen Luise, Tobi, Kevin, Mathilda und Stuart großes Herz 

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Nach oben Nach unten
http://www.chinchilla-scientia.de
sabi0304
Juniormoderatorin
Juniormoderatorin
avatar

Anzahl der Beiträge : 815
Anmeldedatum : 13.01.15
Alter : 26
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Giardien?   27.05.15 8:49

Habe heute morgen Colosan und Cd Vet Darm aktiv besorgt und bereits heute morgen colosan gegeben wie du sagtest.
Ich hatte leider keine chance es früher zu besorgen da wir feiertage hatten..

Wie genau ist die Menge von cd Vet Darm aktiv?

Der kot war heute morgen vor der colosan gabe fast normal daumenhoch

Zum TA zu gehen vermeide ich wo es geht
Alles unnötiger stress und da es mit den von dir empfohlen mitteln klappt, warum nicht?

Danke nochmal

_________________
Es grüßt:
Sabrina mit den geliebten Flauschkugeln Skylar, Sunny und Fly  Chin

Tiere sind die besten Freunde - sie urteilen und kritisieren nicht
Sie lieben dich bedingungslos
großes Herz
Nach oben Nach unten
sabi0304
Juniormoderatorin
Juniormoderatorin
avatar

Anzahl der Beiträge : 815
Anmeldedatum : 13.01.15
Alter : 26
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Giardien?   27.05.15 19:37

Alles wieder ok freunde grün


_________________
Es grüßt:
Sabrina mit den geliebten Flauschkugeln Skylar, Sunny und Fly  Chin

Tiere sind die besten Freunde - sie urteilen und kritisieren nicht
Sie lieben dich bedingungslos
großes Herz
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Giardien?   

Nach oben Nach unten
 
Giardien?
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Chinchillavermittlungsforum :: Austausch rund um Chinchillas & andere Tiere :: Gesundheit :: Verdauung-
Gehe zu: