Chinchillavermittlungsforum

Willkommen auf unserem Infoportal - kompetent und tierwohlorientiert
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Saaten vs Pellets!

Nach unten 
AutorNachricht
sabi0304
Juniormoderatorin
Juniormoderatorin
avatar

Anzahl der Beiträge : 815
Anmeldedatum : 13.01.15
Alter : 26
Ort : Österreich

BeitragThema: Saaten vs Pellets!   21.05.15 8:54

Hallo!

Wir sind in unserer Whatsapp Gruppe gerade aufs Thema Saaten und Pellets gestossen..
ich kann mich vage an die Empfehlungen der anderen erinnern, dass es hieß, man solle entweder Pellets ODER nur Saaten verfüttern,
da es zu schwerwiegenden Darmproblemen kommen kann.

Immerhin heißt es ja auch, dass man bei Pellets-Fütterung weder Kohl noch Klee geben sooll, da diese in Verbindung aufgasen.

ich habe schon con mehreren seiten gehört, dass es beim umstieg von Saaten auf Pellets zu weicherem Kot kommen kann, da die Pellets den Darm nicht genügend beansprucht haben und durch die Saaten der Darm in seiner Tätigkeit wieder so angeregt wird, wie es sein soll und somit reinigt und regeneriert.

Soweit richtig?
Also: Pellets ODER Saaten oder Pellets MIT Saaten?

_________________
Es grüßt:
Sabrina mit den geliebten Flauschkugeln Skylar, Sunny und Fly  Chin

Tiere sind die besten Freunde - sie urteilen und kritisieren nicht
Sie lieben dich bedingungslos
großes Herz
Nach oben Nach unten
Flora
Admin & Mod
Admin & Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 11643
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 34
Ort : Speyer

BeitragThema: Re: Saaten vs Pellets!   21.05.15 21:03

Ob man nur Saaten gibt oder Pellets und Saaten zeitgleich ist eigentlich egal, kommt nur drauf an, ob man seine Chinchillas naturnah ernähren möchte oder nicht. Gibt man gar keine Pellets, sondern nur Saaten als Kraftfutter, so muss man besonders drauf achten, dass man eine größere Vielfalt an verschiedenen Blättern, Blüten und Kräutern und Frisches anbietet, weil der Nährstoffbedarf komplett natürlich abgedeckt wird und nicht via künstliche Vitamine, Aminosäuren etc., die in Pellets enthalten sind, nicht aber in Saaten.

Dass von Saaten weicher Kot entsteht, konnte ich bisher nicht beobachten, eher generell beim Futterumstellen oder bei Umstellung auf Naturnah, da sich der Darm erst einmal auf das neue, natürliche Futter einstellen muss und das kann je nach Tier dauern - je nachdem wie kaputt die Verdauung bereits ist.

_________________
Es grüßt Flora mit den Plüschbällchen Luise, Tobi, Kevin, Mathilda und Stuart großes Herz 

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Nach oben Nach unten
http://www.chinchilla-scientia.de
Murx Pickwick
Zweigeknabberer
Zweigeknabberer


Anzahl der Beiträge : 1003
Anmeldedatum : 12.07.11

BeitragThema: Re: Saaten vs Pellets!   22.05.15 7:34

Zitat :
ich habe schon con mehreren seiten gehört, dass es beim umstieg von Saaten auf Pellets zu weicherem Kot kommen kann, da die Pellets den Darm nicht genügend beansprucht haben und durch die Saaten der Darm in seiner Tätigkeit wieder so angeregt wird, wie es sein soll und somit reinigt und regeneriert.
Die Beobachtung ist richtig und auch die Erklärung ist richtig.
Allerdings wird man diesen Effekt nicht bei jedem Chinchilla sehen können, gibt einfach Chinchillas, die äußerst robust auf Pellets reagieren und andere, die da nicht so robust sind, wo geringe Mengen Pellets schon ausreichen, Entzündungen im Darm zu erzeugen.

Ist genau wie mit den Pellets und dem Kohl/Klee ... es gibt Chins, die vertragen Kohl und Klee in Verbindung mit Pellets, andere vertragen es nicht und gasen auf. Wenn man umstellt, weiß man nicht, welche Art Chinchilla man vor sich hat, also ist es besser, solange noch Pellets gefüttert werden, auf Kohl und Klee zu verzichten.
Nach oben Nach unten
sabi0304
Juniormoderatorin
Juniormoderatorin
avatar

Anzahl der Beiträge : 815
Anmeldedatum : 13.01.15
Alter : 26
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Saaten vs Pellets!   22.05.15 10:39

Ok
Verstanden

Vielen dank meine Lieben lächel

_________________
Es grüßt:
Sabrina mit den geliebten Flauschkugeln Skylar, Sunny und Fly  Chin

Tiere sind die besten Freunde - sie urteilen und kritisieren nicht
Sie lieben dich bedingungslos
großes Herz
Nach oben Nach unten
Aisha
Blumenliebhaber
Blumenliebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 636
Anmeldedatum : 19.07.11

BeitragThema: Re: Saaten vs Pellets!   23.05.15 8:16

winke

Wielang sollten die Nasen pelettfrei sein, bevor sie Kohl bzw. Klee bekommen?

_________________
Es wird die Zeit kommen, da das Verbrechen am Tier genauso geandet wird, wie das Verbrechen am Menschen.

Leonardo da Vinci


rest in peace Oedipus, Aisha & Boomer (meine Family)wolke7 
rest in peace Rasmus 11-01-10 bis 21-08-13 es ging alles so schnell. Wir konnten uns nicht mehr verabschieden. da du aus der Narkose nicht mehr aufwachen durftest wolke7
rest in peace Nelly 19-05-08 bis 20-07-14 Jetzt wo es schön war hast du deine Familie verlassen. Sie waren alle da & haben dich bedeckt. wolke7









[/center]
Nach oben Nach unten
Flora
Admin & Mod
Admin & Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 11643
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 34
Ort : Speyer

BeitragThema: Re: Saaten vs Pellets!   23.05.15 9:54

Wenn deine nicht zu Verdauungsstörungen neigen und du Blähendes langsam anfütterst und zusammen mit Nichtblähendem anbietest, kannst du die Sachen nach wenigen Wochen bereits verfüttern.

_________________
Es grüßt Flora mit den Plüschbällchen Luise, Tobi, Kevin, Mathilda und Stuart großes Herz 

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Nach oben Nach unten
http://www.chinchilla-scientia.de
sabi0304
Juniormoderatorin
Juniormoderatorin
avatar

Anzahl der Beiträge : 815
Anmeldedatum : 13.01.15
Alter : 26
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Saaten vs Pellets!   23.05.15 10:24

Ich hab vorm umstieg auf naturnah den blütenzauber first class von hansemann angeboten
Dort ist auch klee drin
Wurde super vertragen daumenhoch

Meine kleinen fressen seit einiger zeut nix frisches mehr aus etwas gepflücktes...

Letztens gabs wieder einen mix aus apfel karotte chicoree usw.

Seit gestern hat Sunny kürzere und dicker köttel die weicher sind hä

_________________
Es grüßt:
Sabrina mit den geliebten Flauschkugeln Skylar, Sunny und Fly  Chin

Tiere sind die besten Freunde - sie urteilen und kritisieren nicht
Sie lieben dich bedingungslos
großes Herz
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Saaten vs Pellets!   

Nach oben Nach unten
 
Saaten vs Pellets!
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Chinchillavermittlungsforum :: Austausch rund um Chinchillas & andere Tiere :: Ernährung-
Gehe zu: