Chinchillavermittlungsforum

Willkommen auf unserem Infoportal - kompetent und tierwohlorientiert
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 gesamelte kräuter abwaschen?

Nach unten 
AutorNachricht
TSP
Heuwühler
Heuwühler


Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 16.02.15

BeitragThema: gesamelte kräuter abwaschen?   22.02.15 7:12

guten morgäään
ick hätte ja gern mal gewußt,ob ihr die frisch gesamelten kräuter vorm verfüttern oder auch trocknen wässert bzw. abwascht?
ick denk mir immer in der freien natur macht das ja och keiner für die chills,aber irgendwie weiß man ja och nie wat da rauf gepinkelt hat.

ick mein direkt vom straßenrand hole ick ja sowieso nix,schon wegen den abgasen usw.

lg
Nach oben Nach unten
Flauschbälle
Blumenliebhaber
Blumenliebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 07.12.14
Ort : Rheinhessen

BeitragThema: Re: gesamelte kräuter abwaschen?   22.02.15 7:37

Was frische Kräuter und auch Obstäste und auch andere Äste zum knabbern angeht, würde ich diese heiss abspülen ... wenn man bedenkt, dass Schnecken darüber rutschen und hier und da frischer und alter Vogelkot war/ist.
Ich spüle auf jeden Fall ALLES erst mal heiss ab, bevor ich es meinen chins anbiete. lächel

_________________
LG Flauschbälle mit KALKA, SURAY, PERU & RUKA großes Herz
----------------------
Das einmal das Wort
[u]TIERSCHUTZ[u]
geschaffen werden mußte,
ist wohl eine der blamabelsten
Angelegenheiten der
MENSCHLICHEN ENTWICKLUNG!

     - Theodor Heuss -

Rolling Eyes Crying or Very sad
Nach oben Nach unten
TSP
Heuwühler
Heuwühler


Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 16.02.15

BeitragThema: Re: gesamelte kräuter abwaschen?   23.02.15 3:55

mit heißem wasser?
dicke Äste für die einrichtung (kletteräste),ok is mir ja och klar.
Aber die Kräuter?crazy

lg
Nach oben Nach unten
Flauschbälle
Blumenliebhaber
Blumenliebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 07.12.14
Ort : Rheinhessen

BeitragThema: Re: gesamelte kräuter abwaschen?   23.02.15 6:27

grins , sagen wir mal, dass die Kräuter wenigstens in lauwarmen wasser im Spülbecken oder Eimer ausgewaschen werden!
Aaaaber jeder nach seinem Gusto ... zwinker
Auf jeden Fall bekommen meine Chins NIX UNGEWASCHENES ... auch wenn`s für andere crazy klingt ...

_________________
LG Flauschbälle mit KALKA, SURAY, PERU & RUKA großes Herz
----------------------
Das einmal das Wort
[u]TIERSCHUTZ[u]
geschaffen werden mußte,
ist wohl eine der blamabelsten
Angelegenheiten der
MENSCHLICHEN ENTWICKLUNG!

     - Theodor Heuss -

Rolling Eyes Crying or Very sad
Nach oben Nach unten
Murx Pickwick
Zweigeknabberer
Zweigeknabberer


Anzahl der Beiträge : 1003
Anmeldedatum : 12.07.11

BeitragThema: Re: gesamelte kräuter abwaschen?   23.02.15 19:12

Bei mir wird nix abgewaschen oder abgespühlt ... für mich spül ich schließlich auch weder selbstgesammelte Knospen, noch selbstgesammelte Kräuter ab, warum soll ich das für die Chins tun?

Das warm Abbrausen hat zudem nen recht unguten Effekt ... auf den Kräutern befinden sich eine ganze Reihe von Mikroorganismen, die meisten sind abgekapselt und ungefährlich. Wenn man nun jedoch die Kräuter warm abbraust, ist das genau der Reiz, der diese Mikroorganismen aufweckt ... sie fühlen sich in feuchter Wärme wohl - aber sie sitzen so fest auf den Kräutern, daß sie durch Abwaschen gar nicht runtergespühlt werden können.

Die Chins fressen die Kräuter nicht sofort, daß heißt, nun können sich die Mikroorganismen auch noch prima auf den feuchten Kräutern vermehren ... und da die Kräuter, einmal abgerupft, nicht mehr genügend Abwehrstoffe nachproduzieren, um diese Vermehrung zu verhindern, züchtet man sich über das warme Abbrausen sogar noch ne ziemlich üble Mikroorganismengesellschaft heran, die man eigentlich nicht an seine Chins verfüttern wollte ...

Bei regennassen Kräutern hat man diesen Effekt nicht - zumindest nicht, solange man die Kräuter nicht auf einen Haufen aufhäufelt, sondern sie ausbreitet, daß überall Luft rankommt. Regenwasser ist kalt, das mögen die Mikroorganismen nicht so und mit dem Aufwärmen des Regenwassers auf den Kräutern trocknet das Wasser, lohnt sich also auch nicht für die Mikroorganismen, sich aus ihrer schützenden Ummantelung zu schälen ... sie merken ja, daß das Wasser immer weniger wird, also eh wieder ne neue "Trockenzeit" sich anbahnt.
Nach oben Nach unten
Flauschbälle
Blumenliebhaber
Blumenliebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 07.12.14
Ort : Rheinhessen

BeitragThema: Re: gesamelte kräuter abwaschen?   25.02.15 8:33

Das muss jeder für sich entscheiden, ich wasche auf jeden fall alles ab, was ich von draussen mitbringe.
zwinker

_________________
LG Flauschbälle mit KALKA, SURAY, PERU & RUKA großes Herz
----------------------
Das einmal das Wort
[u]TIERSCHUTZ[u]
geschaffen werden mußte,
ist wohl eine der blamabelsten
Angelegenheiten der
MENSCHLICHEN ENTWICKLUNG!

     - Theodor Heuss -

Rolling Eyes Crying or Very sad
Nach oben Nach unten
ivi1982
Saatenpiekser
Saatenpiekser
avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 23.10.14
Alter : 36

BeitragThema: Re: gesamelte kräuter abwaschen?   25.02.15 10:32

Ich wasch auch alles ab, wenigstens mal kurz untern Wasserhahn halten.
Was ich an Kräutern für mich selber gesammelt habe, habe ich auch früher schon immer abgewaschen. Wenn ich dann im Waschbecken gesehen habe, was da teilweise für Dreck drin war, bin ich auch froh drüber, dass ich das so gemacht habe.
Ich wasche es dann nur kurz ab, schüttel das Wasser ab bzw. tupfe das mit Küchenpapier so gut wie möglich trocken und lege es in dünner Schicht (im Schatten) zum Trocknen aus oder hänge es in Bündeln auf (je nach Kraut).
Bin damit immer ganz gut gefahren und werde das auch so beibehalten.
Nach oben Nach unten
Flora
Admin & Mod
Admin & Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 11647
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 34
Ort : Speyer

BeitragThema: Re: gesamelte kräuter abwaschen?   03.03.15 13:28

Ich wasche nie was ab. Ich sammel natürlich kein sichtbar verschmutztes Grünfutter und ein bisschen Dreck ist völlig natürlich und stärkt das Immunsystem. In der Natur waschen die Tiere auch nichts ab.
Abgesehen davon wird nasses Grünfutter matschig und welk und das mögen meine dann eh nicht.

_________________
Es grüßt Flora mit den Plüschbällchen Luise, Tobi, Kevin, Mathilda und Stuart großes Herz 

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Nach oben Nach unten
http://www.chinchilla-scientia.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: gesamelte kräuter abwaschen?   

Nach oben Nach unten
 
gesamelte kräuter abwaschen?
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Chinchillavermittlungsforum :: Austausch rund um Chinchillas & andere Tiere :: Ernährung-
Gehe zu: