Chinchillavermittlungsforum

Willkommen auf unserem Infoportal - kompetent und tierwohlorientiert
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Mistel

Nach unten 
AutorNachricht
frau:k
Gast



BeitragThema: Mistel   24.09.14 15:55

Hallo winke

ich habe einen Weidenast, an dem ein bisschen Mistel war. Der Mistel geht nicht ganz ab, da er wohl zu tief eingewachsen ist. Daher wollte ich mal fragen, ob Mistel für Chins giftig ist.

PS: Ich kann mich nicht mehr einloggen, da ich mein PW vergessen habe und mir kein neues gemailt wird.
Nach oben Nach unten
Flora
Admin & Mod
Admin & Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 11663
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 34
Ort : Speyer

BeitragThema: Re: Mistel   24.09.14 15:59

Hi,

Mistel sollte man nur bei abwechslungsreicher, selektiver Fütterung geben. Wenn du also viele Kräuter, Blätter, Blüten und Frisches fütterst und den Mistel-Weidenzweig zusammen mit anderem Grünzeug anbietest, ist es kein Problem.

_________________
Es grüßt Flora mit den Plüschbällchen Luise, Tobi, Kevin, Mathilda und Stuart großes Herz 

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Nach oben Nach unten
http://www.chinchilla-scientia.de
Flora
Admin & Mod
Admin & Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 11663
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 34
Ort : Speyer

BeitragThema: Re: Mistel   24.09.14 16:02

Hab dir eine Mail geschrieben mit deinem Passwort.

_________________
Es grüßt Flora mit den Plüschbällchen Luise, Tobi, Kevin, Mathilda und Stuart großes Herz 

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Nach oben Nach unten
http://www.chinchilla-scientia.de
frau:k
Gast



BeitragThema: Re: Mistel   24.09.14 17:51

Ok, danke. Dann kann ich den Ast ja in den Käfig einbauen. Hatte das meiste vom Mistel eh abgesägt, weil ich irgendwo im Gedächtnis abgespeichert hatte, er sei giftig. Aber ein Teil ist so eingewachsen, dass er nicht absägbar ist.

Danke auch für das neue PW. Es kommt aber trotzdem wieder die Meldung "Sie haben einen ungültigen oder nicht aktivierten Benutzernamen bzw. ein ungültiges oder nicht aktiviertes Passwort eingegeben"
Oder ist das nur kurz gültig gewesen?
Nach oben Nach unten
frau_k
Gemüseanbauer
Gemüseanbauer
avatar

Anzahl der Beiträge : 214
Anmeldedatum : 22.09.13

BeitragThema: Re: Mistel   25.09.14 10:13

So, nun scheint das mit dem PW geklappt zu haben.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Mistel   

Nach oben Nach unten
 
Mistel
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Chinchillavermittlungsforum :: Austausch rund um Chinchillas & andere Tiere :: Ernährung-
Gehe zu: