Chinchillavermittlungsforum

Willkommen auf unserem Infoportal - kompetent und tierwohlorientiert
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Selbstegemachte Knabberstangen und Leckerlies

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Bobby
Kaktusverschlinger
Kaktusverschlinger
avatar

Anzahl der Beiträge : 4315
Anmeldedatum : 19.07.11
Alter : 25
Ort : Essen

BeitragThema: Re: Selbstegemachte Knabberstangen und Leckerlies   23.10.12 7:53

Meine Kekse sind nie richtig hart geworden. Hab sie erst im Backofen gehabt und dann lagen sie ein paar Tage auf der eingeschalteten Heizung, aber die sind trotzdem nicht annähernd so hart wie die Steppenlemmings. Sie haben eher eine Konsistenz wie weiches Plastik oder so Laughing Bin wohl auch nicht der geborene Chinkekse-Bäcker jaja

_________________
Liebe Grüße von Lorraine, Bommel & Daisy love2


„Würdest du mir sagen, bitte, welchen Weg ich von hier aus einschlagen soll?“
„Das hängt zu einem guten Teil davon ab, wo du hin möchtest“, sprach die Katze.
„Das ist mir ziemlich gleich...“, sprach Alice.
„Dann ist es gleich, welchen Weg du einschlägst“, sprach die Katze.
„... solange ich nur irgendwo hin komme“, fügte Alice erklärend hinzu.
„Oh, das wirst du ganz sicher“, sprach die Katze, „wenn du nur lang genug gehst.“

(Lewis Carroll - Alices Abenteuer im Wunderland)
Nach oben Nach unten
logo
Früchtepflücker
Früchtepflücker
avatar

Anzahl der Beiträge : 980
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 27
Ort : Winterthur

BeitragThema: Re: Selbstegemachte Knabberstangen und Leckerlies   23.10.12 8:45

Also meine werden schön hart und stehen im Auslauf in ner Schale herum, Chinchilla bedient sich dann immer mal wieder hihi

_________________
Liebe Grüsse von Lea und den Kugelmonstern Nele, Dicke und Kuba heart

Nach manchem Gespräch mit Menschen hat man den Wunsch, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzulächeln und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen.
(Maxim Gorki)
Nach oben Nach unten
Julshn
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3553
Anmeldedatum : 17.10.11
Alter : 29
Ort : Wuppertal

BeitragThema: Re: Selbstegemachte Knabberstangen und Leckerlies   27.05.13 19:33

thema hochschieben

_________________
Liebe Grüße von ; Jule und den Moglie'Babys Yoda & Balou.        







Das einzige Tier, das garantiert völlig pflegeleicht ist und niemals für Unordnung sorgt, ist ein Kuscheltier !
Nach oben Nach unten
Schnuff
Heuwühler
Heuwühler


Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 07.06.13
Alter : 18
Ort : nähe von köln

BeitragThema: Re: Selbstegemachte Knabberstangen und Leckerlies   13.06.13 16:01

hey,
mhh cooll werd ich mal auspropieren !hihi
meine 3 fressen nur getrocknete Bananenschips sehe grad fast leerrrr !!!!:hä:Das heißt Nachschupp !!!
mal schauen ob die bei meinen Chinchas und Hasis auch gut ankommen !?!grins
GLG
Nach oben Nach unten
Julshn
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3553
Anmeldedatum : 17.10.11
Alter : 29
Ort : Wuppertal

BeitragThema: Selbstegemachte Knabberstangen und Leckerlies   16.03.14 16:33

Hallo ihr Lieben,

wir haben sie alle : die lästigen Kräuterreste und Brösel, die einfach nicht gegessen werden...

Kräuter"drops" und selbstgemachte Knabberstangen sind die Lösung  grins 


alles was man dafür braucht sind :

* Schüsseln
* Backblech & Papier
* Kräuer,Blätter und/-oder Blütenreste
* Obst : Äpfen, Bananen, Kiwis oder ähnliches
* Saaten und/- oder Blütenpollen
* bisschen Wasser

Für die Kabberstangen noch zusätzlich Knabberäste. (Kirsche,Weide etc.)
Erfahrungsgemäß halten die Knabberstangen besser, wenn die Äste nicht zu dick sind, sind die Äste dicker muss die Schicht der Kräuter"Pampe" dünner sein, sonst ist es zu schwer und bricht vom Stock ab....


Man nehme zb die Äpfel - gerieben oder mit dem Pürrierstab : Schneller & Saftiger geht es mit dem Pürrierstab! ( Nimmt man den Pürrierstab,kann ruhig der ganze Apfel genommen werden - also auch die "Kitsche" zwinker - Beim reiben,bleiben reste übrig....)
Somit erhält man dann die "Apfelpampe" - die in eine Schüssel und beiseite stellen

Man nehme eine größere Schüssel, gibt dort die Kräuterreste hinein & übergießt das ganze mit etwas Wasser ( icht soviel das es Schwimmt, nur soviel das es eine Matsche ergibt).
Dann lässt man das ganze so ca. 10 min quellen - damit es später gut formbar wird.

Dann gibt man den Apfelmatsch dazu und die Saaten oder Blütenpollen oder was auch immer ( oder man lässt es ganz weg und macht reine Kräuterdrops)

Dann wird alles schön durchgematscht. ich lass es dann nochmal 5min stehen.

Dann wird das Backblech mit Papier bereit gestellt und dormt sich kleine Kugeln in der Handfläche und presst diese gut zusammen! und legt diese aufs Backblecht.

Für Knabberstangen muss man die Kräutermatsche UM die Äste drücken, nicht die Äste in die fertigen kugeln, dann könnten diese auseinander fallen!

Auch diese alle aufs Backblech.

Alles geformt?
Dann ab in den Ofen damit : 100 Grad für ne gute Stunde.
Dann für 1-2 Tage auf die Heizung ( Im Sommer dann auf die Fensterbank oder so zwinker ) damit die Leckerlies nachtrocknen.
Es kann nämlich sein,dass sie nach der Stunde backen sich noch "weich" anfühlen.


Und fertig ist der gesunde spaß!













_________________
Liebe Grüße von ; Jule und den Moglie'Babys Yoda & Balou.        







Das einzige Tier, das garantiert völlig pflegeleicht ist und niemals für Unordnung sorgt, ist ein Kuscheltier !
Nach oben Nach unten
Julshn
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3553
Anmeldedatum : 17.10.11
Alter : 29
Ort : Wuppertal

BeitragThema: Re: Selbstegemachte Knabberstangen und Leckerlies   16.03.14 16:37

und alles ist sehr sehr sehr beliebt lächel










_________________
Liebe Grüße von ; Jule und den Moglie'Babys Yoda & Balou.        







Das einzige Tier, das garantiert völlig pflegeleicht ist und niemals für Unordnung sorgt, ist ein Kuscheltier !
Nach oben Nach unten
Flora
Admin & Mod
Admin & Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 11647
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 34
Ort : Speyer

BeitragThema: Re: Selbstegemachte Knabberstangen und Leckerlies   16.03.14 20:50

Danke schön Jule  großes Herz daumenhoch freunde grün 

Dank dir gibts nun auch auf meiner HP einen Artikel zum Kekse- und Knabberstangen-Selbermachen: http://www.chinchilla-scientia.de/index.php?id=594

_________________
Es grüßt Flora mit den Plüschbällchen Luise, Tobi, Kevin, Mathilda und Stuart großes Herz 

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Nach oben Nach unten
http://www.chinchilla-scientia.de
frau_k
Gemüseanbauer
Gemüseanbauer
avatar

Anzahl der Beiträge : 214
Anmeldedatum : 22.09.13

BeitragThema: Re: Selbstegemachte Knabberstangen und Leckerlies   17.03.14 5:04

Hallo,

ich habe letztens auch solche Restekekse gemacht, hatte aber Zweifel wegen der Haltbarkeit (Verschimmelungsproblematik) und sie dann relativ schnell verfüttert.

Habt ihr Erfahrung, wie lange man sie aufbewahren kann?
Nach oben Nach unten
Julshn
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3553
Anmeldedatum : 17.10.11
Alter : 29
Ort : Wuppertal

BeitragThema: Re: Selbstegemachte Knabberstangen und Leckerlies   17.03.14 11:14

ich lager sie so wie getrocketes obst ( ver vorgang ist ja an sich fast der gleiche)

_________________
Liebe Grüße von ; Jule und den Moglie'Babys Yoda & Balou.        







Das einzige Tier, das garantiert völlig pflegeleicht ist und niemals für Unordnung sorgt, ist ein Kuscheltier !
Nach oben Nach unten
Flora
Admin & Mod
Admin & Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 11647
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 34
Ort : Speyer

BeitragThema: Re: Selbstegemachte Knabberstangen und Leckerlies   24.05.14 13:34

thema hochschieben 

_________________
Es grüßt Flora mit den Plüschbällchen Luise, Tobi, Kevin, Mathilda und Stuart großes Herz 

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Nach oben Nach unten
http://www.chinchilla-scientia.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Selbstegemachte Knabberstangen und Leckerlies   

Nach oben Nach unten
 
Selbstegemachte Knabberstangen und Leckerlies
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Chinchillavermittlungsforum :: Austausch rund um Chinchillas & andere Tiere :: Ernährung-
Gehe zu: