Chinchillavermittlungsforum

Willkommen auf unserem Infoportal - kompetent und tierwohlorientiert
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Möbelwachs (Carnauba + Bienen) als Oberflächen-/Urinschutz?

Nach unten 
AutorNachricht
elvismuffin
Saatenpiekser
Saatenpiekser
avatar

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 13.02.14
Ort : SG

BeitragThema: Möbelwachs (Carnauba + Bienen) als Oberflächen-/Urinschutz?   13.02.14 9:39

Hallo zusammen,

Ich baue momentan neue Lauf- und Sitzbretter für unsere kleinen Lieblinge.

Holz ist Fichte, unbehandelt.

Jetzt ist die Frage nach der Oberflächenversiegelung bzw Schutz, da gerne mal dahin gepinkelt wird, wo kein Streu und keine Pipi-Schüssel steht.

2 Möglichkeiten habe ich gefunden:
Zum einen Spielzeuglack, auch als Sabberlack bekannt.
Das ist eine Variante, die oft genannt wird in Foren (Chinchis und Nager allgemein).

Jetzt habe ich aber noch etwas anderes gefunden:

http://www.antikwachs.de/renuwell/moebel-wachs.html

Mir gefällt daran, dass es natürlicher Wachs ist (Carnauba und Bienenwachs) und auch das DIN-Zeichen für Kinderspielzeug ist drauf.

Jemand Erfahrungen mit dieser Art Wachs? Oder Meinungen? lächel
Nach oben Nach unten
Julshn
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3553
Anmeldedatum : 17.10.11
Alter : 29
Ort : Wuppertal

BeitragThema: Re: Möbelwachs (Carnauba + Bienen) als Oberflächen-/Urinschutz?   13.02.14 12:20

Also wenn es für Spielzeug geeignet ist, dürfte es eigentlich kein Problem sein.
ist ja dann wie Spielzeuglack.

ich hab den von baufix in der Farbe sand und dieser sieht auch sehr natürlich aus.

_________________
Liebe Grüße von ; Jule und den Moglie'Babys Yoda & Balou.        







Das einzige Tier, das garantiert völlig pflegeleicht ist und niemals für Unordnung sorgt, ist ein Kuscheltier !
Nach oben Nach unten
elvismuffin
Saatenpiekser
Saatenpiekser
avatar

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 13.02.14
Ort : SG

BeitragThema: Re: Möbelwachs (Carnauba + Bienen) als Oberflächen-/Urinschutz?   13.02.14 12:40

Kannst du mir zeigen welcher genau das war? (Link? ) lächel
Nach oben Nach unten
Angel272
Gemüseanbauer
Gemüseanbauer


Anzahl der Beiträge : 391
Anmeldedatum : 01.05.12

BeitragThema: Re: Möbelwachs (Carnauba + Bienen) als Oberflächen-/Urinschutz?   13.02.14 14:02

Nach oben Nach unten
Julshn
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3553
Anmeldedatum : 17.10.11
Alter : 29
Ort : Wuppertal

BeitragThema: Re: Möbelwachs (Carnauba + Bienen) als Oberflächen-/Urinschutz?   13.02.14 16:20


_________________
Liebe Grüße von ; Jule und den Moglie'Babys Yoda & Balou.        







Das einzige Tier, das garantiert völlig pflegeleicht ist und niemals für Unordnung sorgt, ist ein Kuscheltier !
Nach oben Nach unten
elvismuffin
Saatenpiekser
Saatenpiekser
avatar

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 13.02.14
Ort : SG

BeitragThema: Re: Möbelwachs (Carnauba + Bienen) als Oberflächen-/Urinschutz?   17.02.14 9:28

So, kurzer Erfahrungswert: 2 mal mit wachs behandelt, über einen Tag trocknen lassen, dennoch ist die Oberfläche recht rutschig.
Der Pipischutz ist leider auch quasi nicht vorhanden. Zieht dennoch ein (besonders wenn die nachts pinkeln und man es morgens erst sieht).

Nicht zwingend empfehlenswert ..

Ich überlege jetzt doch Spielzeuglack zu nehmen (entweder klar oder bunt, mal sehen).

Kurze Frage dazu: Kann ich die Bretter streichen, wenn die Chins  (auf der anderen Käfigseite) schlafen? (Natürlich den Bereich abtrennen). Oder sind da schädliche Dämpfe?

Trockenzeit ist laut Hersteller 1 Stunde
Nach oben Nach unten
MaryJB
Früchtepflücker
Früchtepflücker
avatar

Anzahl der Beiträge : 869
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 29

BeitragThema: Re: Möbelwachs (Carnauba + Bienen) als Oberflächen-/Urinschutz?   17.02.14 11:06

Ich empfehle dir den farbigen Lack... habe den klaren auf meinen Brettern im Käfig und da zieht auch alles ins Holz ein. Zwar nicht ganz so gut wie unbehandelt, aber man bekommt die Flecken trotzdem nicht mehr ganz weg. Das soll bei dem bunten besser sein.
Zu den Dämpfen kann ich dir leider nichts sagen... ich hab auch im gleichen Zimmer gestrichen in dem meine Chins standen, aber dabei die Fenster aufgemacht, damit sich der Duft nicht so staut. Im gleichen Käfig sitzen lassen würde ich sie wahrscheinlich nicht... :/ Dann lieber für die 1-2 Stunden in einen Kaninchenkäfig oder so.

_________________
Es grüßen euch ganz heart lich Daisy, Dusty und ihr Frauchen Maria
Nach oben Nach unten
Julshn
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3553
Anmeldedatum : 17.10.11
Alter : 29
Ort : Wuppertal

BeitragThema: Re: Möbelwachs (Carnauba + Bienen) als Oberflächen-/Urinschutz?   17.02.14 12:25

Leider musst du die Bretter die du beschichtet hast, wieder abschleifen ... Sonst hält der neue nicht da drauf.

Ich empfehle echt den baufix.
Gibts oft im Lidl zu kaufen.

Wenn du die Möglichkeit Hast, die Chins woanders unter zu bringen, wär das besser. Oder gib ihnen abgetrennt Auslauf und lass es gute 2 Stunden trocknen und die Gerüche etwas verfliegen, dann kannst du sie auch nebenan einquartieren.

Streichen in unmittelbarer nähe Würde ich nicht ...

_________________
Liebe Grüße von ; Jule und den Moglie'Babys Yoda & Balou.        







Das einzige Tier, das garantiert völlig pflegeleicht ist und niemals für Unordnung sorgt, ist ein Kuscheltier !
Nach oben Nach unten
elvismuffin
Saatenpiekser
Saatenpiekser
avatar

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 13.02.14
Ort : SG

BeitragThema: Re: Möbelwachs (Carnauba + Bienen) als Oberflächen-/Urinschutz?   17.02.14 13:18

Gut, das ist auch was ich vermutet habe.

die neuen Bretter sind halt fest drin, das heißt die kleinen müssen leider raus für den Moment. Ich versuche es erst mal mit einer Schicht. Besser als nichts.

Wäre das nach 2 Stunden denn trocken?

Das mit dem abschleifen weiß ich. Ich werd mit Schmirgelpapier alles anrauen wieder.

Danke für eure Tipps lächel


@Julshn: Ist der Baufix denn DIN 71.3?

Gibt ja Buntlack, Deckfarbe und Flüssigkunststoff .. und nur bei letzterem steht die DIN dabei
Nach oben Nach unten
Julshn
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3553
Anmeldedatum : 17.10.11
Alter : 29
Ort : Wuppertal

BeitragThema: Re: Möbelwachs (Carnauba + Bienen) als Oberflächen-/Urinschutz?   17.02.14 21:05

Er hatte mal die DIN gedöns gehabt.
dann haben sich aber die richtlinen geändert ...

ich hab zb noch die deckfarbe mit Schaukelpferd drauf...

_________________
Liebe Grüße von ; Jule und den Moglie'Babys Yoda & Balou.        







Das einzige Tier, das garantiert völlig pflegeleicht ist und niemals für Unordnung sorgt, ist ein Kuscheltier !
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Möbelwachs (Carnauba + Bienen) als Oberflächen-/Urinschutz?   

Nach oben Nach unten
 
Möbelwachs (Carnauba + Bienen) als Oberflächen-/Urinschutz?
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Chinchillavermittlungsforum :: Austausch rund um Chinchillas & andere Tiere :: Haltung :: Einrichtung & Zubehör-
Gehe zu: