Chinchillavermittlungsforum

Willkommen auf unserem Infoportal - kompetent und tierwohlorientiert
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Ringelblume

Nach unten 
AutorNachricht
Suner
Heuwühler
Heuwühler


Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 09.06.13

BeitragThema: Ringelblume   16.11.13 9:12

Heute morgen beim Hundespaziergang habe ich an einer verfallenden Baracke viele Ringelblumen gefunden. Das man die verfüttern darf weiss ich. Meine Frage wäre: Darf ich nur den Kopf verfüttern oder auch die Blätter und Stiel? Da ich erst im Spätfrühling angefangen habe, selber zu sammeln und daher noch Anfänger bin würde mich außerdem noch interessieren, ob man grundsätzlich bei den Pflanzen, die Chins dürfen, die komplette Pflanze verfüttern darf? Und wie ist das bei Sonnenblume und Stengel?
Danke
Nach oben Nach unten
Flora
Admin & Mod
Admin & Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 11663
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 34
Ort : Speyer

BeitragThema: Re: Ringelblume   16.11.13 10:23

Hi

die meisten essbaren Pflanzen sind komplett verfütterbar, so auch Ringelblume und Sonnenblume. Es gibt zwar auch Pflanzen, wo z.B. nur die Frucht, Blüte oder Kraut essbar wären, aber die meisten üblichen und bekannten Pflanzen sind ganz genießbar.

_________________
Es grüßt Flora mit den Plüschbällchen Luise, Tobi, Kevin, Mathilda und Stuart großes Herz 

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Nach oben Nach unten
http://www.chinchilla-scientia.de
 
Ringelblume
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Chinchillavermittlungsforum :: Austausch rund um Chinchillas & andere Tiere :: Ernährung-
Gehe zu: