Chinchillavermittlungsforum

Willkommen auf unserem Infoportal - kompetent und tierwohlorientiert
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 unreife Früchte werden gefressen

Nach unten 
AutorNachricht
Flora
Admin & Mod
Admin & Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 11647
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 34
Ort : Speyer

BeitragThema: unreife Früchte werden gefressen   17.06.13 19:18

Hallo,

im Moment haben ja Obst- und Beerenbäume kleinere, unreife, erst wachsende Früchte (Brombeeren, Äpfel, Kirschen etc.) dran und meine Chins haben diese bereits letzten Sommer regelmäßig mitgefressen und diesen machen sie grad damit weiter. Bei Kirschen z.B. fressen sie sogar lieber die unreifen als reifen Früchte... hm
Sie vertragen sie aber auch, dennoch würde ich es natürlich nicht weiterempfehlen...
Ist es bei euch auch so? Und kann es sich jd erklären, was daran so lecker sein soll?


_________________
Es grüßt Flora mit den Plüschbällchen Luise, Tobi, Kevin, Mathilda und Stuart großes Herz 

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Nach oben Nach unten
http://www.chinchilla-scientia.de
Murx Pickwick
Zweigeknabberer
Zweigeknabberer


Anzahl der Beiträge : 1003
Anmeldedatum : 12.07.11

BeitragThema: Re: unreife Früchte werden gefressen   17.06.13 21:43

Unreife Steinfrüchte und Kernfrüchte enthalten sehr viel Gerbstoffe, gepaart mit Fruchtsäuren. Normalerweise ist es so, daß Gerbstoffe die Nährstoffaufnahme behindern - bei soviel Fruchtsäuren allerdings werden Mineralstoffe an die Fruchtsäuren gebunden und können so unbehelligt von den Gerbstoffen aufgenommen werden. 
Die Gerbstoffe wirken auf den Chinchilladarm wie bei uns schwarzer Tee (wo ja auch Gerbstoffe eine Rolle spielen).
Nach oben Nach unten
Flora
Admin & Mod
Admin & Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 11647
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 34
Ort : Speyer

BeitragThema: Re: unreife Früchte werden gefressen   25.05.14 19:24

Dieses Jahr gehts grad weiter man frisst unreifes Obst wie Apfel, Kirsche oder Pflaume....komische Chillis sind das... - oder doch nicht?!  grins 



Der typische derb bitter säuerliche Geschmack in unreifen Früchten ist wie Murx oben schrieb das Tannin/Gerbstoff, zur Wirkung von Gerbstoffen siehe hier: http://www.chinchillaratgeber.com/t223-sekundare-inhaltsstoffe-in-pflanzen In Maßen verspeist sind Gerbstoffe nicht problematisch, erst wenn die Tiere zu viel v.a. auf einmal davon aifnehmen, kanns zB zu bauchweh kommen. Normalerweise fressen die Tiere aber nur so viel, wie sie vertragen, wenn sie abwechslungsreich ernährt werden und selektieren können.
Zitat:
Zitat :
a) Gerbstoffe wirken zusammenziehend und entzündungshemmend. Daher werden sie bei entzündeten Schleimhäuten (Magen, Darm, Mund und Rachenraum) und bei oberflächlichen Verletzungen der Haut (Wundheilung, Blutstillung, leichten Frostschäden und Verbrennungen), Durchfall, Verstopfung, entzündeten Augen, offenen Beinen und nässenden Ekzemen angewandt.

Enthalten sind sie z.B. in Heidelbeer(blättern), Eichenrinde und -blättern, Gänse-Fingerkraut, Walnussblättern und -rinde, Echte Nelkenwurz, Wiesenklee, Blutrotem Storchschnabel oder unreifen Früchten.

Aufgrund des typischen, bitteren Geschmacks werden gerbstoffhaltige Pflanzen nicht in Massen zu sich genommen. Gerbstoffe zählen mit zu den Bitterstoffen.
Der Kern bei Steinobst wird übrigens instinktiv liegen gelasen...schon immer, auch bei reifen Früchten.

Fressen eure Kleintiere die unreifen Früchte auch?

_________________
Es grüßt Flora mit den Plüschbällchen Luise, Tobi, Kevin, Mathilda und Stuart großes Herz 

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Nach oben Nach unten
http://www.chinchilla-scientia.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: unreife Früchte werden gefressen   

Nach oben Nach unten
 
unreife Früchte werden gefressen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Chinchillavermittlungsforum :: Austausch rund um Chinchillas & andere Tiere :: Ernährung-
Gehe zu: