Chinchillavermittlungsforum

Willkommen auf unserem Infoportal - kompetent und tierwohlorientiert
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Wie hochnehmen ????

Nach unten 
AutorNachricht
MiSsCatriCee
Saatenpiekser
Saatenpiekser


Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 23.08.12
Alter : 21
Ort : Deutschland

BeitragThema: Wie hochnehmen ????   22.02.13 20:16

Ich würd meine chins liebendgern mal hoch nehmen ( KEINESFALLS ALS KUSCHELTIER) aber das würd auch die probleme beheben die ich haben wenn ich die mäuse mal anschaun will ob alles okey ist zwinker mein problem : ich hab total angst das es ihr nicht gefällt und sie nicht mehr zahm ist sondern dann angst hat... und ich weiß nicht wie ich sie überhaupt vorsichtig nehemen kann..... danke im vorraus für tipps und ratschläge
Nach oben Nach unten
Flora
Admin & Mod
Admin & Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 11647
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 34
Ort : Speyer

BeitragThema: Re: Wie hochnehmen ????   22.02.13 20:21

Am einfachsten ist es, finde ich, das Chin in die rechte Hand zu nehmen und mit ihr unter die Brust mit der Handfläche zu greifen und mit der anderen Hand an der Schwanzwurzel packen und Füßchen zeutgleich auf der Handfläche abstützen.

Paar Bilder kanst du auch hier sehen, wie es gehen kann: http://chinchilla-scientia.de/index.php?id=festhaltenvonchinchillas

_________________
Es grüßt Flora mit den Plüschbällchen Luise, Tobi, Kevin, Mathilda und Stuart großes Herz 

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Nach oben Nach unten
http://www.chinchilla-scientia.de
Bobby
Kaktusverschlinger
Kaktusverschlinger
avatar

Anzahl der Beiträge : 4315
Anmeldedatum : 19.07.11
Alter : 25
Ort : Essen

BeitragThema: Re: Wie hochnehmen ????   22.02.13 20:28

Wie du das Chin dann festhalten kannst/solltest, siehst du ja auf den Bildern. Um es allerdings erstmal zu "fangen", solltest du am besten seitlich mit den Händen kommen und nicht direkt von oben (zumindest klappt es bei mir so am besten) oder aber du hälst deine Hände direkt vor das Chin, bei manchen Chins klappt es dann, dass sie von selber drauf hüpfen.

_________________
Liebe Grüße von Lorraine, Bommel & Daisy love2


„Würdest du mir sagen, bitte, welchen Weg ich von hier aus einschlagen soll?“
„Das hängt zu einem guten Teil davon ab, wo du hin möchtest“, sprach die Katze.
„Das ist mir ziemlich gleich...“, sprach Alice.
„Dann ist es gleich, welchen Weg du einschlägst“, sprach die Katze.
„... solange ich nur irgendwo hin komme“, fügte Alice erklärend hinzu.
„Oh, das wirst du ganz sicher“, sprach die Katze, „wenn du nur lang genug gehst.“

(Lewis Carroll - Alices Abenteuer im Wunderland)
Nach oben Nach unten
Blablau
Gemüseanbauer
Gemüseanbauer
avatar

Anzahl der Beiträge : 345
Anmeldedatum : 14.09.12
Alter : 28
Ort : Aichtal 72

BeitragThema: Re: Wie hochnehmen ????   25.02.13 9:46

Wenn du das Chin in den Händen hast und es fängt an zu zappeln, dann kannst du es auch leicht an die Brust drücken. Floras Link zeigt das glaub auch, musst eben immer gut auf die Schwanzwurzel deines Chins aufpassen.

_________________
Grüße von Caro und ihren zwei Nasen Chipsy und Chap

Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres.

(Weisheit aus China)
Nach oben Nach unten
Klaus_N
Saatenpiekser
Saatenpiekser
avatar

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 19.10.11
Ort : Dortmund

BeitragThema: Re: Wie hochnehmen ????   25.02.13 12:02

Hi
Zitat :
musst eben immer gut auf die Schwanzwurzel deines Chins aufpassen.
Warum? Viele Züchter und alle Pelzer nehmen ihre Tiere an der Schwanzwurzel hoch. Ich hab noch von keinem gehört, dass der Schwanz dabei abgerissen wurde.

@ MiSsCatriCee:
Zitat :
( KEINESFALLS ALS KUSCHELTIER)
Du kannst ruhig mir deinen Tieren kuscheln oder schmusen. Da ist auch noch keins von gestorben. Im Gegenteil: manche geniessen das richtig und wollen gar nicht mehr runter.

LG Klaus

_________________
Keiner hat mich gefragt, ob ich leben will, also hat auch keiner zu sagen, wie ich zu leben habe
http://www.c-l-r.de
Nach oben Nach unten
http:// www.dochins.de
MiSsCatriCee
Saatenpiekser
Saatenpiekser


Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 23.08.12
Alter : 21
Ort : Deutschland

BeitragThema: Re: Wie hochnehmen ????   25.02.13 14:59

natürlich kraul und wenn sie auf meinen schoß springen dann kuscheln wir auch .... ich meinte mit kuscheltier eher so schoßhündchen welches man rümträgt u.co danke für tipps ich lock sie heute abend mal an und probiers dann aus lächel hoch nehmen schaff ich... dannn zappeln sie stark und ich hab angst dass sie dann scheu werden :(
Nach oben Nach unten
MiSsCatriCee
Saatenpiekser
Saatenpiekser


Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 23.08.12
Alter : 21
Ort : Deutschland

BeitragThema: Re: Wie hochnehmen ????   03.03.13 19:10

habs versucht ...die wehren sich so stark das ich echt angst hab das sie wie gesagt scheu werden und angst haben Shocked
Nach oben Nach unten
MaryJB
Früchtepflücker
Früchtepflücker
avatar

Anzahl der Beiträge : 869
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 29

BeitragThema: Re: Wie hochnehmen ????   03.03.13 19:36

Ja, meine sind da genauso. Auf der einen Seite denke ich mir, es wäre gut wenn sie sich daran gewöhnen würden, falls ich sie mal untersuchen möchte oder so. Aber sie fühlen sich so unwohl, wenn ich sie berühre, dass ich durch die "Zwangsbefummelei" nicht das bisschen Vertrauen zerstören möchte, das ich schon aufgebaut habe.

_________________
Es grüßen euch ganz heart lich Daisy, Dusty und ihr Frauchen Maria
Nach oben Nach unten
Blablau
Gemüseanbauer
Gemüseanbauer
avatar

Anzahl der Beiträge : 345
Anmeldedatum : 14.09.12
Alter : 28
Ort : Aichtal 72

BeitragThema: Re: Wie hochnehmen ????   04.03.13 8:22

Ich nehme meine Nasen nur zum Wiegen (bzw. bei Chipsy eine Weile lang auch für die Augentropfen) hoch oder knuddel sie, wenn sie freiwillig herkommen ohne sie jedoch festzuhalten. Das Festhalten gefällt ihnen nicht, aber sie wissen zwischenzeitlich dass es nach dem Wiegen/den Augentropfen "rum" ist und kommen im Anschluss öfter freiwillig zu mir. Es wirkt ein bisschen so, als wenn sie wüssten dass ich jetzt keinen Grund mehr habe sie festzuhalten. Also scheuer werden sie dadurch nicht. Eher merken sie, dass es ihnen nicht weh tut, wenn ich sie mal festhalte.
Und es gibt hinterher ja immer eine Nuss yes

_________________
Grüße von Caro und ihren zwei Nasen Chipsy und Chap

Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres.

(Weisheit aus China)
Nach oben Nach unten
fays
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 338
Anmeldedatum : 11.01.12
Alter : 30
Ort : 41***

BeitragThema: Re: Wie hochnehmen ????   04.03.13 17:13

Meine Jungs nehm ich immer so hoch, dass sie noch die Wahl haben abzuhaun. Ich versuch das mal irgendwie zu beschreiben:

Mit beiden Händen flach und knapp überm Boden von vorne/seitlich auf sie zu, sodass die Vorderpfötchen auf dem Daumengelenk sind und ich die Hinterpfötchen auf den Fingern bzw. die Schwanzwurzel zwischen den Fingern habe.

grübel Wüsste jetzt nicht, wie ich es sonst erklären könnte.
Nach oben Nach unten
Bobby
Kaktusverschlinger
Kaktusverschlinger
avatar

Anzahl der Beiträge : 4315
Anmeldedatum : 19.07.11
Alter : 25
Ort : Essen

BeitragThema: Re: Wie hochnehmen ????   04.03.13 20:39

Ich weiß, wie du es meinst, fays. Ich mache das auch so. Mein greift quasi so unter die Chins, dass man sie nicht direkt bzw. fest festhält und sie jederzeit abhauen können (dabei sollte man natürlich nicht aufstehen oder so, damit die Fallhöhe nicht zu groß wird!).

MissCatricee, vielleicht fängst du erstmal "klein" an und gibst deinen Chins öfter mal Leckerchen aus der Hand oder versuchst sie mal ein bisschen unterm Kinn/am Bauch zu kraulen (nicht aufdringlich). Wenn sie dich dann gut kennen gelernt haben, klappt es mit dem Hochnehmen bestimmt auch.

_________________
Liebe Grüße von Lorraine, Bommel & Daisy love2


„Würdest du mir sagen, bitte, welchen Weg ich von hier aus einschlagen soll?“
„Das hängt zu einem guten Teil davon ab, wo du hin möchtest“, sprach die Katze.
„Das ist mir ziemlich gleich...“, sprach Alice.
„Dann ist es gleich, welchen Weg du einschlägst“, sprach die Katze.
„... solange ich nur irgendwo hin komme“, fügte Alice erklärend hinzu.
„Oh, das wirst du ganz sicher“, sprach die Katze, „wenn du nur lang genug gehst.“

(Lewis Carroll - Alices Abenteuer im Wunderland)
Nach oben Nach unten
Flora
Admin & Mod
Admin & Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 11647
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 34
Ort : Speyer

BeitragThema: Re: Wie hochnehmen ????   04.03.13 21:21

Meine Peggy ist nach drei Jahren jetzt richtig zahm geworden. Das passierte, indem ich immer im Freilauf dabei saß und währenddessen und auch wenn ich den Käfig öffnete, immer wieder meine Hand zum Beschnüffeln anbot und sie kraulte, Leckerchen aus der hand fütterte u.Ä. Dann plötzlich sprang sie auf meine Hand oder meine Schulter, was sie zuvor nie tat, und ich konnte schließlich auch einfach meine Hände vor sie tun und sie kletterte dann drauf und ich konnte sie knuddeln Früher hat sie einen halben Herzkasper bekommen wenn ich sie anfasste und musste sich davon ausruhen jaja

_________________
Es grüßt Flora mit den Plüschbällchen Luise, Tobi, Kevin, Mathilda und Stuart großes Herz 

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Nach oben Nach unten
http://www.chinchilla-scientia.de
Blablau
Gemüseanbauer
Gemüseanbauer
avatar

Anzahl der Beiträge : 345
Anmeldedatum : 14.09.12
Alter : 28
Ort : Aichtal 72

BeitragThema: Re: Wie hochnehmen ????   06.03.13 8:22

Ähnlich wie Flora geht es mir bei meinen Nasen auch, nur dass Chipsy sehr schnell handzahm wurde und mich gerne zum Beklettenr nutzt und Chap derzeit noch total scheu ist und möglichst gar nicht angefasst werden möchte.

Gestern im Auslauf ist mir der Unterschied erst so richtig bewusst geworden: Ich hab die Kartons mit den Kräutern im Aulauf stehen und gestern ist erst Chipsy reingeplumst und eine Weile danach auch Chap. Chipsy hab ich meine Hand reingehalten und sie ist drauf geklettert und wieder raus. Chap ist total erschrocken und als ich ihm helfen wollte, ist er noch mehr erschrocken und ist dann irgendwie panisch aus dem Karton raus gekommen. Danach hat er sich ganz atemlos eine halbe Stunde in die Ecke gesetzt.

_________________
Grüße von Caro und ihren zwei Nasen Chipsy und Chap

Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres.

(Weisheit aus China)
Nach oben Nach unten
MiSsCatriCee
Saatenpiekser
Saatenpiekser


Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 23.08.12
Alter : 21
Ort : Deutschland

BeitragThema: Re: Wie hochnehmen ????   09.03.13 8:02

danke für die antworten lächel
gestern ist lotta mir auf die schulter gesprungen und ich konnte sie kraulen wolke7 und auch auf meine hand kommt sie ABER ja nicht die hand bewegen und auf keinen fall sie dann berühren sonst ist sie weg Shocked naja und luna saß schon auf meinem kopf und in meiner jackentasche lach2 aber wenn sie merken ich will sie hochnehmen flippen sie aus und sind weg Crying or Very sad
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wie hochnehmen ????   

Nach oben Nach unten
 
Wie hochnehmen ????
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Chinchillavermittlungsforum :: Austausch rund um Chinchillas & andere Tiere :: Verhalten und Soziales :: Verhalten und Sonstiges-
Gehe zu: