Chinchillavermittlungsforum

Willkommen auf unserem Infoportal - kompetent und tierwohlorientiert
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Ich könnte sie ... grrrr

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Ich könnte sie ... grrrr   18.02.13 22:09

Also manchmal würde ich T'ika gerne an die Wand klatschen. Nur bildlich gesprochen natürlich.
Manchmal ist sie zahm und geht ganz brav wie die anderen nach Aufforderung in den Käfig. Holt sich sogar Leckerli aus der Hand.
Und dann gibt es Tage da schreit sie wie am Spieß sobald ich in der Nähe bin. Rennt wie ne verrückte rum sobald ich sie auffordere in den Käfig zu gehen. Freiwillig geht sie dann gar nicht. Ich muss sie wirklich fangen und sie reinsetzen sonst kann ich die ganze Nacht wach bleiben. Hab ich auch schon gemacht sie bleibt einfach hocken wo sie ist und bleibt dort bis zum nächsten Abend. Länger hab ich mir das nicht angeschaut. Auch weil sie natürlich nicht zum fressen kommen wollte.
Situation drei ist: Sie fängt mitten in der Nacht an zu randalieren. Sie schreit solange bis alle total fertig sind und alle schreien.

Und das geht nur von ihr aus. Die anderen mobben sie nicht es gibt bis auf die normale zickerei keinen Streit in der Gruppe. Normale zickerei wie motzen wenn jemand den Lieblingsplatz des anderen belegt oder drängelt beim fressen. Sowas halt.
T'ika ist auch die Fellbeißerin am Anfang gewesen. Das hat sie aber nach nur zwei Wochen komplett eingestellt.

Was hat sie bloß. Ich bin mittlerweile echt soweit dass ich sie für gestört halte.
Nach oben Nach unten
Flora
Admin & Mod
Admin & Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 11643
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 34
Ort : Speyer

BeitragThema: Re: Ich könnte sie ... grrrr   19.02.13 4:22

Wie alt ist sie, woher, was wiegt sie und hast du das Gefühl sie frisst mehr als der Rest oder generell recht gut und viel? Hat sie eher schlechtes Fell?

_________________
Es grüßt Flora mit den Plüschbällchen Luise, Tobi, Kevin, Mathilda und Stuart großes Herz 

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Nach oben Nach unten
http://www.chinchilla-scientia.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ich könnte sie ... grrrr   19.02.13 12:52

Gewicht ist konstant bei 450. Als ich sie bekommen habe waren es 350.
Fell sieht top aus keine beissspuren. Essene macht sie eher nicht wenn ich da bin. Aber Gewicht hat sich nicht verändert.
Bin echt ratlos. Hab sie auch abgetastet. Bauch ist weich. Sonst kann ich nichts äußerlich erkennen. Deswegen die frage ob sie einen Knacks in der Birne hat. Anders kann ich mir das nicht erklären

Sie hat das übrigens vor dem Einzug der zweiten Gruppe und der Kaninchen angefangen dann war ne weile Ruhe und seit ein paar Tagen geht es wieder los.
Ich werde heute mal ein paar neue Beschäftigungsideen aus dem Forum ausprobieren. Ich probiere alle paar tage etwas abwechslung zu bieten. Mit kartons etc.
Nach oben Nach unten
Flora
Admin & Mod
Admin & Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 11643
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 34
Ort : Speyer

BeitragThema: Re: Ich könnte sie ... grrrr   19.02.13 18:14

Mich erinnert deine Beschreibung sehr an meinen Tobi, der eine Schilddrüsenüberfunktion hat.

_________________
Es grüßt Flora mit den Plüschbällchen Luise, Tobi, Kevin, Mathilda und Stuart großes Herz 

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Nach oben Nach unten
http://www.chinchilla-scientia.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ich könnte sie ... grrrr   

Nach oben Nach unten
 
Ich könnte sie ... grrrr
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Chinchillavermittlungsforum :: Austausch rund um Chinchillas & andere Tiere :: Verhalten und Soziales :: Verhalten und Sonstiges-
Gehe zu: