Chinchillavermittlungsforum

Willkommen auf unserem Infoportal - kompetent und tierwohlorientiert
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 mein Schatz David - bisher unindentifizierbare Darm(schleimhaut)krankheit ---) wohl Autoimmunkrankheit

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
BinoBaby
Saatenpiekser
Saatenpiekser


Anzahl der Beiträge : 110
Anmeldedatum : 28.12.11

BeitragThema: Re: mein Schatz David - bisher unindentifizierbare Darm(schleimhaut)krankheit ---) wohl Autoimmunkrankheit   28.12.12 5:00


Aleks, prima. Schreib mir doch per PN deine Adresse, dann schick ich's umgehend los.

Liebe Grüße von Karin
Nach oben Nach unten
Flora
Admin & Mod
Admin & Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 11647
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 34
Ort : Speyer

BeitragThema: Re: mein Schatz David - bisher unindentifizierbare Darm(schleimhaut)krankheit ---) wohl Autoimmunkrankheit   16.02.13 21:22

Wisst ihr, was total komisch ist?
David ist seit dem OP-Eingriff in Narkose absolut beschwerdefrei hm
Und ich habe mittlerweile eine absolut dämliche Vermutung, dass seine Immunkrankheit mit der Narkose zusammenhängen könnte, denn sie kam auf als David das erste Mal in Narkose kam bei seiner Kastration.

Mein TA und ich gingej bisher davon aus, dass die Krankheit durch die Kastration oder durch den Giardienbefall ausgelöst wurde, was beides zeitgleich kam damals. wars also wirklich die Kastra bzw. dann eben die Narkose? hehe

Naja wie auch immer, ich bin so froh, dass der Darm absolut normal ist mittlerweile. Er bekommt zwar seine pflanzlichen Mittel immernoch täglich, aber so perfekt sah sein Darm eben zuvor auch nicht aus...

_________________
Es grüßt Flora mit den Plüschbällchen Luise, Tobi, Kevin, Mathilda und Stuart großes Herz 

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Nach oben Nach unten
http://www.chinchilla-scientia.de
Flora
Admin & Mod
Admin & Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 11647
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 34
Ort : Speyer

BeitragThema: Re: mein Schatz David - bisher unindentifizierbare Darm(schleimhaut)krankheit ---) wohl Autoimmunkrankheit   23.02.13 5:31

Vor 4 Tagen habe ich probeweise alle Medikamente abgestellt - bisher keine Auffälligkeiten, bitte drückt die Daumen, dass David nun für immer gesund bleibt :daumen:

_________________
Es grüßt Flora mit den Plüschbällchen Luise, Tobi, Kevin, Mathilda und Stuart großes Herz 

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Nach oben Nach unten
http://www.chinchilla-scientia.de
Angel272
Gemüseanbauer
Gemüseanbauer


Anzahl der Beiträge : 391
Anmeldedatum : 01.05.12

BeitragThema: Re: mein Schatz David - bisher unindentifizierbare Darm(schleimhaut)krankheit ---) wohl Autoimmunkrankheit   23.02.13 11:32

daumenhoch
daumendrueck
Nach oben Nach unten
Flora
Admin & Mod
Admin & Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 11647
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 34
Ort : Speyer

BeitragThema: Re: mein Schatz David - bisher unindentifizierbare Darm(schleimhaut)krankheit ---) wohl Autoimmunkrankheit   27.06.13 23:22

Auch hier ein Update...

David ist offiziell gesund!
Nun bin ich sicher, dass die Krankheit von ihm durch die 1. Narkose (Kastration) im Zusammenspiel mit Giardien/deren Behandlung etc. ausgelöst wurde und dann durch die 2. Narkose wieder verschwand... warum weshalb weiß man nicht, der Körper reagiert nun mal nicht immer "logisch"...

Was die Krämpfe angeht, so verschwanden diese leider noch nicht, er hat nach/seit der letzten OP einen Anfall gehabt (bei einer VG). Insgesamt waren es 3 Anfälle seit der Kastration (einer nach Pelletsfütterung, einer nach Auslauf).

_________________
Es grüßt Flora mit den Plüschbällchen Luise, Tobi, Kevin, Mathilda und Stuart großes Herz 

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Nach oben Nach unten
http://www.chinchilla-scientia.de
LottaLeben
Kaktusverschlinger
Kaktusverschlinger
avatar

Anzahl der Beiträge : 4275
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 31
Ort : Mülheim an der Ruhr

BeitragThema: Re: mein Schatz David - bisher unindentifizierbare Darm(schleimhaut)krankheit ---) wohl Autoimmunkrankheit   28.06.13 20:18

Das heißt der Darm ist jetzt seit der letzten Narkose komplett drin? Wann war das?freunde grün freunde grün freunde grün Ist ja super! Weiter so David

_________________





Ist auch der Vater einer Krankheit unbekannt, die Mutter ist immer die Ernährung.
Nach oben Nach unten
Flora
Admin & Mod
Admin & Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 11647
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 34
Ort : Speyer

BeitragThema: Re: mein Schatz David - bisher unindentifizierbare Darm(schleimhaut)krankheit ---) wohl Autoimmunkrankheit   28.06.13 21:56

Es ist bereits ein halbes Jahr her mit der Narkose und seitdem war NICHTS. Weder ging der Darm raus noch hat er Anzeichen irgendeiner Entzündung wie früher und schön propper ist er auch geworden freunde grün 

_________________
Es grüßt Flora mit den Plüschbällchen Luise, Tobi, Kevin, Mathilda und Stuart großes Herz 

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Nach oben Nach unten
http://www.chinchilla-scientia.de
Flora
Admin & Mod
Admin & Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 11647
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 34
Ort : Speyer

BeitragThema: Re: mein Schatz David - bisher unindentifizierbare Darm(schleimhaut)krankheit ---) wohl Autoimmunkrankheit   06.01.14 16:08

2 weitere Updates:

- David verträgt keinen Salat, am besten noch Chicoree und nur 1-2 Blätter am Tag, ansonsten erkennt man erneut Darmentzüdnungsanzeichen (austretende Flüssigkeit aus dem After)
- treten diese auf, auch wenn nur in geringer Form, bekommt er sofort Colosan und schwarzkümmelöl und am nächsten tag ist wieder alles gut
- einen richtigen Darmvorfall gabs seit der Narkose aber immernoch nicht mehr

_________________
Es grüßt Flora mit den Plüschbällchen Luise, Tobi, Kevin, Mathilda und Stuart großes Herz 

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Nach oben Nach unten
http://www.chinchilla-scientia.de
Flora
Admin & Mod
Admin & Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 11647
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 34
Ort : Speyer

BeitragThema: Re: mein Schatz David - bisher unindentifizierbare Darm(schleimhaut)krankheit ---) wohl Autoimmunkrankheit   09.01.15 21:46

David hatte nie mehr Darmprobleme irgendeiner Art und er verträgt auch wieder komplett alles an Futter  lächel Sein Gewicht ist aber hoch (720g).

_________________
Es grüßt Flora mit den Plüschbällchen Luise, Tobi, Kevin, Mathilda und Stuart großes Herz 

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Nach oben Nach unten
http://www.chinchilla-scientia.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: mein Schatz David - bisher unindentifizierbare Darm(schleimhaut)krankheit ---) wohl Autoimmunkrankheit   

Nach oben Nach unten
 
mein Schatz David - bisher unindentifizierbare Darm(schleimhaut)krankheit ---) wohl Autoimmunkrankheit
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Chinchillavermittlungsforum :: Austausch rund um Chinchillas & andere Tiere :: Gesundheit :: Verdauung-
Gehe zu: