Chinchillavermittlungsforum

Willkommen auf unserem Infoportal - kompetent und tierwohlorientiert
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Spielen Chinchillas?

Nach unten 
AutorNachricht
die_ansche
Früchtepflücker
Früchtepflücker
avatar

Anzahl der Beiträge : 760
Anmeldedatum : 01.08.11
Alter : 29
Ort : Wöllstadt

BeitragThema: Spielen Chinchillas?   22.09.12 10:31

Meyschi schrieb:
Meine haben mittlerweile nicht nur die kulinarischen sondern auch die spielrischen Vorteile der Pflanzen erkannt. Mein Bock ist total verrückt nach den Puscheln. Der spielt da ohne Scheiß STUNDENLANG mit lächel
Quelle: http://www.chinchillaschutzforum.com/t2383-schilf-verfuttern#31376


Ich hab Chins irgendwie noch nie so wirklich spielen gesehen, wie sieht das denn aus? ^^
Nach oben Nach unten
Flora
Admin & Mod
Admin & Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 11663
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 34
Ort : Speyer

BeitragThema: Re: Spielen Chinchillas?   22.09.12 13:37

ich hab hier Kandidaten, die Zweige, egal wie groß durch die Gegend schleppen, damit rumspringen, sie dann natürlich auch verlieren und sich wiederholen und sowas ^^
Oder man klaut sich gegenseitig Futter - auch Zweige - und der Beklaute holt es sich wieder und dann umgekehrt.
Eventl. kann man das "Spielen" nennen. Wobei man da schon sehr vermenschlicht....

_________________
Es grüßt Flora mit den Plüschbällchen Luise, Tobi, Kevin, Mathilda und Stuart großes Herz 

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Nach oben Nach unten
http://www.chinchilla-scientia.de
Murx Pickwick
Zweigeknabberer
Zweigeknabberer


Anzahl der Beiträge : 1003
Anmeldedatum : 12.07.11

BeitragThema: Re: Spielen Chinchillas?   22.09.12 15:59

Vermenschlicht man da wirklich?
Die meisten menschlichen Spiele sehen da doch anders aus, zumindest renn ich nicht mit irgendwelchen Stöcken im Schnabel durch die Gegend Very Happy ... dazu kommt, eigentlich sind bei fast allen Säugetieren, einschließlich Nagern, Spiele nachgewiesen, warum sollten ausgerechnet Chinchillas nicht spielen?

Spielen sind Verhaltensweisen, die aus dem Zusammenhang gerichtet gezeigt werden, keinem höheren Zweck dienen und oft mit Verhaltensweisen aus den unterschiedlichsten Verhaltenskreisen kombiniert werden, die in dieser Kombination keinen Sinn ergeben.
Worin liegt nun der Sinn, wenn Chinchillas irgendwelche Pflanzenteile ins Maul nehmen, damit in der Gegend rumrennen, sie ab und an verlieren und wieder aufsammeln, um damit weiterzurennen?
Oder, wo liegt der Sinn am gegenseitigen Futterklau, wenn das Futter hinterher nicht gefressen wird, sondern chin sich ausgerechnet so demonstrativ hinsetzt, daß ein anderes Chin das Futter wieder zurückklaut (hab ich zwischen Dumbo und Gremmy häufiger beobachten können)?

Ich bin mir sicher, daß Unice spielt, weil sie rennt nicht nur wild mit irgendwelchen Pflanzenteilen im Schnabel durch die Gegend, sondern sie tuct dann auch noch beim auf den Partner zurennen, stellt sich kurz vorher auf die Hinterbeine, als wenn sie angreifen will, springt auf den Partner zu und rennt wieder, ihr Pflanzenmaterial immer noch im Maul, weg. Man sieht deutlich, daß das keineswegs bös oder als Drohung gemeint ist ... Das Ganze wiederholte sich oft mehrfach, Beezle war dann irgendwann ziemlich genervt und hatte versucht, Unice wegzujagen, während Unice offenbar dann erst richtig aufdrehte, ihr Pflänzchen fallen lies und quer durch Zimmer lief, mit lauten Wandsprüngen, in charakteristisch hüpfender Art und Weise und alles Umrennend, was ihr im Wege stand.

Mit Gremmy macht sie das nicht ... ihn hatte sie ganz am Anfang mit diesem Verhalten extrem verschreckt, der arme Kerl hatte richtiggehend Angst vor ihr bekommen ... sie mußte erst lernen, daß sie das nicht mit jedem Chin machen kann. Allerdings hab ich dieses charakteristische Unice-laut-Tucken wieder gehört, hab aber leider nicht sehen können, was Unice da machte, da es zu dunkel war. Aber ich denke, sie hat sich nun ein neues, auf Gremmy angepaßtes Spiel ausgedacht.
Nach oben Nach unten
die_ansche
Früchtepflücker
Früchtepflücker
avatar

Anzahl der Beiträge : 760
Anmeldedatum : 01.08.11
Alter : 29
Ort : Wöllstadt

BeitragThema: Re: Spielen Chinchillas?   23.09.12 10:31

Ich hab nur ´n beklopptes Viech, was ständig auf´m Laufteller rumrennt. lach2 Esme "spielt" in ihrem Haus ständig Verstecke. Rolling Eyes Und die anderen spielen einfach nur bewegungstechnisch verrückt. ^^
Nach oben Nach unten
Bobby
Kaktusverschlinger
Kaktusverschlinger
avatar

Anzahl der Beiträge : 4315
Anmeldedatum : 19.07.11
Alter : 25
Ort : Essen

BeitragThema: Re: Spielen Chinchillas?   23.09.12 11:51

die_ansche schrieb:
Und die anderen spielen einfach nur bewegungstechnisch verrückt. ^^

lach2 lach2 lach2


Also so richtig "spielen" meine nicht, das einzige, was man als spielen bezeichnen könnte ist Daisys unglaubliche Leidenschaft für diverse Sachen, die man klauen, rumtragen und verstecken kann. Vor ihr ist wirklich gar nichts sicher und ihr ist es auch egal, wenn die Sachen 3x so groß sind wie sie. Die müssen trotzdem abgeschleppt werden!

_________________
Liebe Grüße von Lorraine, Bommel & Daisy love2


„Würdest du mir sagen, bitte, welchen Weg ich von hier aus einschlagen soll?“
„Das hängt zu einem guten Teil davon ab, wo du hin möchtest“, sprach die Katze.
„Das ist mir ziemlich gleich...“, sprach Alice.
„Dann ist es gleich, welchen Weg du einschlägst“, sprach die Katze.
„... solange ich nur irgendwo hin komme“, fügte Alice erklärend hinzu.
„Oh, das wirst du ganz sicher“, sprach die Katze, „wenn du nur lang genug gehst.“

(Lewis Carroll - Alices Abenteuer im Wunderland)
Nach oben Nach unten
Meyschi
Gemüseanbauer
Gemüseanbauer
avatar

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 19.07.12

BeitragThema: Re: Spielen Chinchillas?   23.09.12 12:18

Also mein Hannibal ennt immer in die Puschel rein, bleibt drin stehen und wuselt sie dann immer hin und her... ich kann das so schlecht beschreiben. Aber es ist ein bild für die Götter lächel

Neuerdings hat er entdeckt dass mit mir spielen auch toll ist: Er kommt zu mir gerannt, dann guckt er mich an, ich kitzel ihn mit beiden Händen unterm Kinn, er wuselt mit den Vorderfüßchen an meinen Fingern rum, rennt wien Irrer weg und kommt wien Irrer wieder angerannt. Dann wird wieder gekitzelt, wieder rumgewuselt mit den Pfötchen, weggerannt, angerannt und immer so weiter lächel Er hat da sichtlich Spaß dran. Bis er irgendwann auf seinen Schlafplatz rennt und pennt Very Happy

Meine Chinmama spielt mit den Kugeln vom Intelligenzspielzeug und rollt sie immer durch die Gegend. Das ist echt anstrengend, aber scheint auch Spaß zu machen lächel

Ich denke, dass jedes Tier auf seine Art und Weise "spielt". Ob das nun vermenschlichung ist würde ich bestreiten, denn man bringt es ihnen ja nicht bei. Aber jedes Tier sucht sich halt irgendwas was ihm Spaß macht lächel
Nach oben Nach unten
Flora
Admin & Mod
Admin & Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 11663
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 34
Ort : Speyer

BeitragThema: Re: Spielen Chinchillas?   23.09.12 16:33

die_ansche schrieb:
Ich hab nur ´n beklopptes Viech, was ständig auf´m Laufteller rumrennt. lach2
Laaaaß mich raten, wer es ist lach2
Ein kleines hyperaktives Böckle namens Möpsel-Dummglotz-Schnöpsel?! jaja

_________________
Es grüßt Flora mit den Plüschbällchen Luise, Tobi, Kevin, Mathilda und Stuart großes Herz 

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Nach oben Nach unten
http://www.chinchilla-scientia.de
Bobby
Kaktusverschlinger
Kaktusverschlinger
avatar

Anzahl der Beiträge : 4315
Anmeldedatum : 19.07.11
Alter : 25
Ort : Essen

BeitragThema: Re: Spielen Chinchillas?   23.09.12 16:36

Aleks, wie kommst du den darauf? Also der Mops wär mir in diesem Zusammenhang gaaaar nicht eingefallen loool

_________________
Liebe Grüße von Lorraine, Bommel & Daisy love2


„Würdest du mir sagen, bitte, welchen Weg ich von hier aus einschlagen soll?“
„Das hängt zu einem guten Teil davon ab, wo du hin möchtest“, sprach die Katze.
„Das ist mir ziemlich gleich...“, sprach Alice.
„Dann ist es gleich, welchen Weg du einschlägst“, sprach die Katze.
„... solange ich nur irgendwo hin komme“, fügte Alice erklärend hinzu.
„Oh, das wirst du ganz sicher“, sprach die Katze, „wenn du nur lang genug gehst.“

(Lewis Carroll - Alices Abenteuer im Wunderland)
Nach oben Nach unten
sabi0304
Juniormoderatorin
Juniormoderatorin
avatar

Anzahl der Beiträge : 815
Anmeldedatum : 13.01.15
Alter : 26
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Spielen Chinchillas?   19.02.15 12:32

meine hüpfen mit klopapierrollen rum, auch mal mit zewa rollen(die, wo noch papier drum ist) grins und hauen eigentlich mich allem ab was ihnen gefällt. grins

_________________
Es grüßt:
Sabrina mit den geliebten Flauschkugeln Skylar, Sunny und Fly  Chin

Tiere sind die besten Freunde - sie urteilen und kritisieren nicht
Sie lieben dich bedingungslos
großes Herz
Nach oben Nach unten
Flauschbälle
Blumenliebhaber
Blumenliebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 07.12.14
Ort : Rheinhessen

BeitragThema: Re: Spielen Chinchillas?   15.03.15 16:38

ich behaupte nicht einfach, ich weiss, dass meine Chins miteinander spielen!
Meist spielen Ruka, Peru und Kalka miteinander! Der Motor dabei ist der Ruka, der vorab erstmal 1-2 Runden im Chinzimmer dreht und dann einen der beiden entweder anrempelt, aufsitzt und während der Luftsprünge halbe drehungen vollzieht. Beim "aufsitzen/aufreiten wechseln die sich dann auch ab, so dass es aussieht als würden sie " die Reise nach Jerusalem" spielen.

Äste wegschhleppen machen se weniger, aber wenn ich strickend auf dem Boden sitze, muss ich auf meine Wolle aufpassen!!

Die Spassbremse meines Quartetts ist die Suray! ... wehe sie wird angerempelt, da versteht sie keinen Spass! Sie benutzt mich aber am liebsten als Taxi und Brücke.

Das Wort "Fahrstuhl" benutze ich zum Beispiel, wenn einen großen Tontopf mit einem 40cm-Durchmesser hinhalte und dann springen/steigen 1 oder 2 Chins rein und bringe sie von A nach B und wieder zurück!
Nach 3-4 Wiederholungen wird so ein Tontopf schon recht schwer! grins
Oder ein Läufer /ne Brücke/ kleiner Teppich wird zusammen gerollt und die laufen dann wie blööööd hin und her. daumenhoch


Die einen würden sagen: die powern sich nur aus ... ich sage die spielen! Cool

_________________
LG Flauschbälle mit KALKA, SURAY, PERU & RUKA großes Herz
----------------------
Das einmal das Wort
[u]TIERSCHUTZ[u]
geschaffen werden mußte,
ist wohl eine der blamabelsten
Angelegenheiten der
MENSCHLICHEN ENTWICKLUNG!

     - Theodor Heuss -

Rolling Eyes Crying or Very sad
Nach oben Nach unten
Flauschbälle
Blumenliebhaber
Blumenliebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 07.12.14
Ort : Rheinhessen

BeitragThema: Re: Spielen Chinchillas?   02.01.16 21:23

thema hochschieben  

Hat sonst niemand über spielende Chins was zu berichten?

_________________
LG Flauschbälle mit KALKA, SURAY, PERU & RUKA großes Herz
----------------------
Das einmal das Wort
[u]TIERSCHUTZ[u]
geschaffen werden mußte,
ist wohl eine der blamabelsten
Angelegenheiten der
MENSCHLICHEN ENTWICKLUNG!

     - Theodor Heuss -

Rolling Eyes Crying or Very sad
Nach oben Nach unten
Nagerchen
Gemüseanbauer
Gemüseanbauer


Anzahl der Beiträge : 325
Anmeldedatum : 06.04.15

BeitragThema: Re: Spielen Chinchillas?   02.01.16 21:51

Hab mir heute die Haare gewaschen, und weil es -leider-im Chinchilla-Zimmer immer kalt sein muss,
danach eine Strickmütze aufgesetzt. Von dieser war mein Männchen ganz begeistert. Ich wollte eigentlich nur etwas aus dem Gehege holen, da sprang er auf Mütze und blieb dort sitzen. Dann ging ich immer hoch und runter, und wenn er Lust hatte sprang er auf der nächsten Etage ab, kam wieder an und hüpfte wieder auf die Mütze. Es wurde ihm nie langweilig. Als ich allerdings eine Person hinzu rief, die das ganze mal Filmen sollte, verschwand er. Schade. Ich hätte das gerne mal gesehen. Kann ich ja aber nicht, weil ich selbst der Fahrstuhl bin...
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Spielen Chinchillas?   

Nach oben Nach unten
 
Spielen Chinchillas?
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Chinchillavermittlungsforum :: Austausch rund um Chinchillas & andere Tiere :: Verhalten und Soziales :: Verhalten und Sonstiges-
Gehe zu: