Chinchillavermittlungsforum

Willkommen auf unserem Infoportal - kompetent und tierwohlorientiert
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Rhaegal ist gefallen

Nach unten 
AutorNachricht
fays
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 335
Anmeldedatum : 11.01.12
Alter : 30
Ort : 41***

BeitragThema: Rhaegal ist gefallen   21.09.12 11:35

Gestern gegen 21 Uhr ist Rhaegal von meiner Schulter gesprungen und auf einer Metalldose aufgekommen. Als er wieder im Käfig war hat er sich sofort hingelegt. Später wollten wir Mandeln geben, aber er wollte keine. So gegen 23 Uhr hat er angefangen sich mit dem Bauch auf den Boden zu drücken oder sich seitlich zu legen.

Wir waren diese Nacht jetzt abwechselnd wach, um ihn zu beobachten. Gegen 5 Uhr hat er angefangen Brennnessel zu fressen, war aber die ganze Zeit sehr müde. Um 8 Uhr wollte ich mit ihm zum TA, aber da er wieder gefressen hatte und danach schlief, wollte ich es auf 10 Uhr verschieben (unser TA hat seltsame Öffnungszeiten).

Gegen 10 war er dann munter und fraß einiges, immer nur die selbstgetrockneten Sachen und schlief wieder, also wollte ich jetzt gegen 15 Uhr zum TA.

Jetzt gerade war ich wieder bei ihm und er hat sich wie immer verhalten, einiges gefressen, getrunken und zum Schluss auf meiner Schulter gekuschelt. Dass er sich noch auf den Boden drückt, konnte ich nicht beobachten.

Die Frage ist, ob ich trotzdem zum TA gehe, obwohl es sich augenscheinlich normalisiert hat. Wenn es nur "Bauchschmerzen" waren und er dadurch erschöpft ist, möchte ich ihm nicht den TA antun.

Eine Anmerkung noch: sie haben gestern Korkrückwände auf die Sitzbretter bekommen, um Fußballenabszesse zu verhindern (http://www.naturkork-nordheim.de/7.html). Die Freude und Zerstörung waren natürlich groß, aber da sie Kork schon kennen, hab ich mir keine Gedanken gemacht. Kann es trotzdem sein, dass die Beschwerden daher kamen?
Nach oben Nach unten
Meyschi
Gemüseanbauer
Gemüseanbauer
avatar

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 19.07.12

BeitragThema: Re: Rhaegal ist gefallen   21.09.12 12:46

Aua Shocked

mit welchem Kröperteil ist er denn aufgekommen? Springt er?

Hast du ihn mal raus genommen und abgetastet vorsichtig ob er irgendwo reagiert?
Nach oben Nach unten
fays
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 335
Anmeldedatum : 11.01.12
Alter : 30
Ort : 41***

BeitragThema: Re: Rhaegal ist gefallen   21.09.12 12:55

Zitat :
Aua

Ich weiß Crying or Very sad mein armer Liebling hat sich erschreckt, wollte wieder in den Käfig springen, aber ich stand zu weit weg und hab nicht schnell genug reagiert No

Er ist nirgends empfindlich, weder gestern noch heute. Ich darf ihn überall streicheln, bzw. abtasten.

Direkt nach dem Sturz habe ich ihn kurz laufen lassen, wobei es keine Auffälligkeiten gab.

Ich kann nicht sagen, womit er aufgekommen ist.
Nach oben Nach unten
Flora
Admin & Mod
Admin & Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 11644
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 33
Ort : Speyer

BeitragThema: Re: Rhaegal ist gefallen   21.09.12 12:59

ich würde mit ihm zum TA gehen. Er soll ihn abtasten und röntgen (ohne Narkose) und Schmerzmittel braucht er wohl auch.
Bestenfalls hat er nur ne Prellung, aber es gibt auch andere nicht so schöne Möglichkeiten wie Wirbelsäulenfraktur oÄ.

Ähnliches habe ich mit Kevin vor mehreren Monaten erlebt.

_________________
Es grüßt Flora mit den Plüschbällchen Luise, Tobi, Kevin, Mathilda und Stuart großes Herz 

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Nach oben Nach unten
http://www.chinchilla-scientia.de
Bobby
Kaktusverschlinger
Kaktusverschlinger
avatar

Anzahl der Beiträge : 4315
Anmeldedatum : 19.07.11
Alter : 24
Ort : Essen

BeitragThema: Re: Rhaegal ist gefallen   21.09.12 13:03

Ich würde auch zum TA gehen, wie Aleks schon schrieb. Lieber einmal zu viel, als einmal zu wenig! Drücke euch natürlich die Daumen, dass es nur eine kleine Prellung ist.

_________________
Liebe Grüße von Lorraine, Bommel & Daisy love2


„Würdest du mir sagen, bitte, welchen Weg ich von hier aus einschlagen soll?“
„Das hängt zu einem guten Teil davon ab, wo du hin möchtest“, sprach die Katze.
„Das ist mir ziemlich gleich...“, sprach Alice.
„Dann ist es gleich, welchen Weg du einschlägst“, sprach die Katze.
„... solange ich nur irgendwo hin komme“, fügte Alice erklärend hinzu.
„Oh, das wirst du ganz sicher“, sprach die Katze, „wenn du nur lang genug gehst.“

(Lewis Carroll - Alices Abenteuer im Wunderland)
Nach oben Nach unten
fays
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 335
Anmeldedatum : 11.01.12
Alter : 30
Ort : 41***

BeitragThema: Re: Rhaegal ist gefallen   21.09.12 18:12

Wir waren nun vorhin beim TA. Dieser hat Rhaegal erstmal beim Laufen beobachtet, dann abgetastet, abgehört, Temperatur gemessen, Augen, Ohren und Zähne kontrolliert. Er konnte nichts finden, hat ihm dann ein appetitanregendes Mittel und ein homöopathisches Schmerzmittel gespritzt. Falls er weiterhin wenig frisst, sollen wir am Montag nochmal reinkommen und wenn es schlimmer wird, haben wir die Nummer vom Notdienst.

Röntgen wollte er nicht, da er im Bauchraum nichts ungewöhnliches Spüren/hören konnte und auch die Knochen noch am richtigen Platz saßen. Außerdem bedeutet es wohl zusätzlichen Stress für Rhaegal und den wollte er ihm vorerst ersparen.
Nach oben Nach unten
Bobby
Kaktusverschlinger
Kaktusverschlinger
avatar

Anzahl der Beiträge : 4315
Anmeldedatum : 19.07.11
Alter : 24
Ort : Essen

BeitragThema: Re: Rhaegal ist gefallen   22.09.12 8:20

Das klingt ja schonmal sehr positiv! Find's aber gut, dass du zum TA gefahren bist.
Frisst er denn heute wieder?

_________________
Liebe Grüße von Lorraine, Bommel & Daisy love2


„Würdest du mir sagen, bitte, welchen Weg ich von hier aus einschlagen soll?“
„Das hängt zu einem guten Teil davon ab, wo du hin möchtest“, sprach die Katze.
„Das ist mir ziemlich gleich...“, sprach Alice.
„Dann ist es gleich, welchen Weg du einschlägst“, sprach die Katze.
„... solange ich nur irgendwo hin komme“, fügte Alice erklärend hinzu.
„Oh, das wirst du ganz sicher“, sprach die Katze, „wenn du nur lang genug gehst.“

(Lewis Carroll - Alices Abenteuer im Wunderland)
Nach oben Nach unten
fays
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 335
Anmeldedatum : 11.01.12
Alter : 30
Ort : 41***

BeitragThema: Re: Rhaegal ist gefallen   22.09.12 12:28

Ja, er nimmt auch wieder die anderen Kräuter, nicht nur die selbstgetrockneten. Gestern Abend hatte er sogar richtig Hunger, als ich die Näpfe neu gemacht hab ist er sofort dahin gerannt und hat erstmal gefuttert.

Er springt und läuft auch wieder ganz normal, ist aber noch immer matt, soll heißen er schläft mehr und ruht sich öfter aus als sonst.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Rhaegal ist gefallen   

Nach oben Nach unten
 
Rhaegal ist gefallen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Chinchillavermittlungsforum :: Austausch rund um Chinchillas & andere Tiere :: Gesundheit :: Sonstiges-
Gehe zu: