Chinchillavermittlungsforum

Willkommen auf unserem Infoportal - kompetent und tierwohlorientiert
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Vollmond

Nach unten 
AutorNachricht
LottaLeben
Kaktusverschlinger
Kaktusverschlinger
avatar

Anzahl der Beiträge : 4275
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 32
Ort : Mülheim an der Ruhr

BeitragThema: Vollmond   14.08.11 8:36

Huhu,
Da wir ja letzte Nacht Vollmond hatten, würde mich mal interessieren, ob eure Chins darauf reagieren? Meine tun es für gewöhnlich schon, jedoch gestern habe ich gar nichts bemerkt.
Früher gab es in Vollmondnächten vermehrt Streit unter den Böckchen und alle waren etwas aufgedreht.

Jupp reagiert am Meisten drauf. Der hat aber gestern im Auslauf lediglich viel gequasselt wolke7

_________________





Ist auch der Vater einer Krankheit unbekannt, die Mutter ist immer die Ernährung.
Nach oben Nach unten
Bobby
Kaktusverschlinger
Kaktusverschlinger
avatar

Anzahl der Beiträge : 4315
Anmeldedatum : 19.07.11
Alter : 25
Ort : Essen

BeitragThema: Re: Vollmond   14.08.11 8:55

Die letzte Nacht war sehr ruhig (oder ich hab einfach nur total tief geschlafen, weil die Nacht davor so unruhig war?), aber die davor nicht. Beide haben viel gequasselt und sind sich aus dem Weg gegangen (kein Gemecker, keine Jagereien), so dass ich sie dann von halb 4 bis 7 durch mein Zimmer habe rennen lassen, damit sich die Situation nicht hochschaukelt.
Scheint gut gewesen zu sein, denn sie haben gestern tagsüber wieder gekuschelt und gestern Abend war auch alles harmonisch. Nur für mich war es nicht so gut, ich war gestern den ganzen Tag platt Rolling Eyes

Ansonsten merke ich besonders bei Bommel, dass Vollmond ist. Er kommuniziert dann immer besonders viel.

_________________
Liebe Grüße von Lorraine, Bommel & Daisy love2


„Würdest du mir sagen, bitte, welchen Weg ich von hier aus einschlagen soll?“
„Das hängt zu einem guten Teil davon ab, wo du hin möchtest“, sprach die Katze.
„Das ist mir ziemlich gleich...“, sprach Alice.
„Dann ist es gleich, welchen Weg du einschlägst“, sprach die Katze.
„... solange ich nur irgendwo hin komme“, fügte Alice erklärend hinzu.
„Oh, das wirst du ganz sicher“, sprach die Katze, „wenn du nur lang genug gehst.“

(Lewis Carroll - Alices Abenteuer im Wunderland)
Nach oben Nach unten
LottaLeben
Kaktusverschlinger
Kaktusverschlinger
avatar

Anzahl der Beiträge : 4275
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 32
Ort : Mülheim an der Ruhr

BeitragThema: Re: Vollmond   14.08.11 9:02

Bei mir war es immer ähnlich. Ungefähr 2 Tage vor Vollmond war immer was los und dann am Vollmondtag war es wieder recht ruhig.

_________________





Ist auch der Vater einer Krankheit unbekannt, die Mutter ist immer die Ernährung.
Nach oben Nach unten
Flora
Admin & Mod
Admin & Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 11663
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 34
Ort : Speyer

BeitragThema: Re: Vollmond   14.08.11 9:55

Ui gestern war Vollmond? dann weiss ich nun, warum die Chins so unruhig waren Rolling Eyes ich war 2mal wach und habe nachgeschaut, was da los ist. es wurde teilweise gejagt, am Käfig gerüttelt etc. dachte schon, die Weiber seien hitzig, waren sie aber nicht - wäre auch seltsam mitte des Monats...sie sind normalerweise immer Anfang/Ende im Momant in der Brunft.

_________________
Es grüßt Flora mit den Plüschbällchen Luise, Tobi, Kevin, Mathilda und Stuart großes Herz 

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Nach oben Nach unten
http://www.chinchilla-scientia.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vollmond   15.08.11 3:42

Hallo,

mir fiel es bei Zippo auch auf, aber ohne zu wissen dass Vollmond war. In den letzten Tagen war er sehr aufgedreht, rannte stundenlang durchs Wohnzimmer. Ich dachte es hängt mit der Trennung von Schnappi (sitzen getrennt wegen OP) zusammen, aber auf den Vollmond reagiert er jeden Monat. Möglicherweise verstanden sich die Jungs deshalb nicht mehr und es lag nicht nur an der Trennung wegen der OP. Zudem wurde am Freitag eine Blasenentzündung festgestellt bei Zippo und da ist er verständlicherweise eh immer mies drauf. Da kam also einiges zusammen.

Schnappi reagierte noch nie auf Vollmond.

Chinchin (lebt nicht mehr) war auch mondsüchtig. Beim Freilauf war er kaum zu bremsen und warf im Käfig alles herum.

Lg
Nicole
Nach oben Nach unten
Flora
Admin & Mod
Admin & Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 11663
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 34
Ort : Speyer

BeitragThema: Re: Vollmond   15.08.11 4:30

Ich muss meine Beobachtung zurücknehmen, die Monster sind tatsächlich gerade wegen der Hitze der Weiber so durchgeknallt - ob der Vollmond etwas dazu beigetragen hat, kann ich so schlecht sagen.

_________________
Es grüßt Flora mit den Plüschbällchen Luise, Tobi, Kevin, Mathilda und Stuart großes Herz 

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Nach oben Nach unten
http://www.chinchilla-scientia.de
LottaLeben
Kaktusverschlinger
Kaktusverschlinger
avatar

Anzahl der Beiträge : 4275
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 32
Ort : Mülheim an der Ruhr

BeitragThema: Re: Vollmond   15.08.11 7:28

Also hier war gestern tote Hose. Der Auslauf wurde kaum genutzt, weil man sooo müde war Sleep
Wahrscheinlich waren die Tage zuvor einfach zu aufregend wg. dem Vollmond. Echt voll die Mondchins wow

_________________





Ist auch der Vater einer Krankheit unbekannt, die Mutter ist immer die Ernährung.
Nach oben Nach unten
LottaLeben
Kaktusverschlinger
Kaktusverschlinger
avatar

Anzahl der Beiträge : 4275
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 32
Ort : Mülheim an der Ruhr

BeitragThema: Re: Vollmond   11.09.11 20:09

Morgen ist wieder Vollmond und ich merke es auch seit gestern. Jupp und Lotta scheinen sich nicht ganz so grün zu sein und auch die anderen sind etwas anstrengend. Die Edward-Gruppe interessiert sich im Auslauf nur noch für die andere Gruppe, was echt anstrengend ist rolleyes
Hier macht sich der Vollmond immer 2 Tage vorher bemerkbar. Meist ist in der Vollmondnacht dann alles wieder roger.

_________________





Ist auch der Vater einer Krankheit unbekannt, die Mutter ist immer die Ernährung.
Nach oben Nach unten
LottaLeben
Kaktusverschlinger
Kaktusverschlinger
avatar

Anzahl der Beiträge : 4275
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 32
Ort : Mülheim an der Ruhr

BeitragThema: Re: Vollmond   08.01.12 21:10

Die Vollmondchins melden sich mal wieder jaja
Hier geht's wieder etwas turbulenter zu. Komischerweise ist das hier immer die Tage vor dem Vollmond unruhig.
Lotta und Jupp ärgern sich ein bissel und auch Edward fehlt etwas Fell Suspect Nix dramatisches wie ich früher mit der Böckchengruppe hatte, aber man merkt's halt schon hihi

_________________





Ist auch der Vater einer Krankheit unbekannt, die Mutter ist immer die Ernährung.
Nach oben Nach unten
Flora
Admin & Mod
Admin & Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 11663
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 34
Ort : Speyer

BeitragThema: Re: Vollmond   08.01.12 21:17

Hier ist es zurzeit nur in einer Gruppe unruhig und hat eine mir noch unbekannte Ursache, mit dem Vollmond hats nichts zu tun. Bei den anderen ist alles wie immer yes

_________________
Es grüßt Flora mit den Plüschbällchen Luise, Tobi, Kevin, Mathilda und Stuart großes Herz 

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Nach oben Nach unten
http://www.chinchilla-scientia.de
Bobby
Kaktusverschlinger
Kaktusverschlinger
avatar

Anzahl der Beiträge : 4315
Anmeldedatum : 19.07.11
Alter : 25
Ort : Essen

BeitragThema: Re: Vollmond   08.01.12 21:44

Erzählt meinen Jungs bitte nicht, dass Vollmond ist! Die letzten Nächte waren sie nämlich immer noch lieb und sie sollen sich nicht wieder gegenseitig auf die Rübe hauen! haue

_________________
Liebe Grüße von Lorraine, Bommel & Daisy love2


„Würdest du mir sagen, bitte, welchen Weg ich von hier aus einschlagen soll?“
„Das hängt zu einem guten Teil davon ab, wo du hin möchtest“, sprach die Katze.
„Das ist mir ziemlich gleich...“, sprach Alice.
„Dann ist es gleich, welchen Weg du einschlägst“, sprach die Katze.
„... solange ich nur irgendwo hin komme“, fügte Alice erklärend hinzu.
„Oh, das wirst du ganz sicher“, sprach die Katze, „wenn du nur lang genug gehst.“

(Lewis Carroll - Alices Abenteuer im Wunderland)
Nach oben Nach unten
LottaLeben
Kaktusverschlinger
Kaktusverschlinger
avatar

Anzahl der Beiträge : 4275
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 32
Ort : Mülheim an der Ruhr

BeitragThema: Re: Vollmond   08.01.12 21:45

Okay okay...pssst! wir sind schon leise hihi

_________________





Ist auch der Vater einer Krankheit unbekannt, die Mutter ist immer die Ernährung.
Nach oben Nach unten
Julshn
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3553
Anmeldedatum : 17.10.11
Alter : 29
Ort : Wuppertal

BeitragThema: Re: Vollmond   08.01.12 21:53

bei uns ist tote hose ; den ganzen tag sind die beiden am Chinchillen ...

Kurz zum Törchen gekommen ; da hat Balou seine Mandel abgeholt und Yoda seine Haselnuss und schwupps, hatte ich wieder keine Chins.
sind jetzt grad auch wieder im Schlummerland lächel

_________________
Liebe Grüße von ; Jule und den Moglie'Babys Yoda & Balou.        







Das einzige Tier, das garantiert völlig pflegeleicht ist und niemals für Unordnung sorgt, ist ein Kuscheltier !
Nach oben Nach unten
DieGrauen
Gemüseanbauer
Gemüseanbauer
avatar

Anzahl der Beiträge : 285
Anmeldedatum : 16.09.11
Ort : bei Stuttgart

BeitragThema: Re: Vollmond   08.01.12 22:07

Hier kann ich gerade nicht viel vermelden. Der einzige der unruhig durch das Zimmer rennt und quasselt ist Rune und da er dies macht seit der Benni da ist, wird es wohl erstmal an ihm liegen. Zumindest reagierte er genau so als Feivel und Ole im Vorraum standen. Er ist nicht sehr geduldig und möchte SOFORT zum anderen.

Ansonsten alles ruhig hier...

_________________
Viele Grüße

Anja
Nach oben Nach unten
Flora
Admin & Mod
Admin & Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 11663
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 34
Ort : Speyer

BeitragThema: Re: Vollmond   07.05.12 20:15

Wir hatten gestern Vollmond und Milla und Tobi hatten wieder Zoff (nichts Weltbewegendes, die brauchen das wohl immer mal wieder, Tobi wegen seiner Krankheit und Milla ist etwas böse zwinker)
Habt ihr auch was gemerkt?

_________________
Es grüßt Flora mit den Plüschbällchen Luise, Tobi, Kevin, Mathilda und Stuart großes Herz 

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Nach oben Nach unten
http://www.chinchilla-scientia.de
Julshn
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3553
Anmeldedatum : 17.10.11
Alter : 29
Ort : Wuppertal

BeitragThema: Re: Vollmond   07.05.12 20:26

an den Chinsel-pinsels nicht nö - die sind vollmondpenner Very Happy

_________________
Liebe Grüße von ; Jule und den Moglie'Babys Yoda & Balou.        







Das einzige Tier, das garantiert völlig pflegeleicht ist und niemals für Unordnung sorgt, ist ein Kuscheltier !
Nach oben Nach unten
DieGrauen
Gemüseanbauer
Gemüseanbauer
avatar

Anzahl der Beiträge : 285
Anmeldedatum : 16.09.11
Ort : bei Stuttgart

BeitragThema: Re: Vollmond   08.05.12 6:24

Glücklicherweise nicht. Bei uns ist alles ruhig *puh*

_________________
Viele Grüße

Anja
Nach oben Nach unten
Murx Pickwick
Zweigeknabberer
Zweigeknabberer


Anzahl der Beiträge : 1003
Anmeldedatum : 12.07.11

BeitragThema: Re: Vollmond   08.05.12 6:44

Bei mir dreht inzwischen Dumbo endgültig durch ... er ist allein in seinem Käfig und trotzdem hat er es über nacht geschafft, so auszusehen, als wenn er von einem anderen Chinchilla mustergültig auseinandergenommen worden wäre - überall Haare, er selbst sieht gerupft wie Huhn aus und alles, was nicht Niet- und Nagelfest war, hat er runtergeschmissen ... ich war mehrmals nachts gucken, da waren nicht mal die Hunde am Käfig.

Üble Jagerei und Prügelei - und das allein!
Das soll ihm mal jemand nachmachen! hä

Bei den Anderen war es ruhig ... selbst Beezle sieht gut aus ohne abgefressener Irokesenfrisur.
Nach oben Nach unten
Bobby
Kaktusverschlinger
Kaktusverschlinger
avatar

Anzahl der Beiträge : 4315
Anmeldedatum : 19.07.11
Alter : 25
Ort : Essen

BeitragThema: Re: Vollmond   16.06.12 10:00

Seitdem Daisy hier wohnt, merkt man fast gar nicht mehr, dass Vollmond ist. Bei den Jungs gab es ja fast immer Zoff oder ich musste sie nachts raus lassen, damit kein Streit entsteht. Dies ist nun gar nicht mehr der Fall. Daisy und Bommel sind total lieb zueinander, egal was der Mond so treibt. Allerdings quasselt Bommel bei Vollmond immer noch ein bisschen mehr als sonst.

_________________
Liebe Grüße von Lorraine, Bommel & Daisy love2


„Würdest du mir sagen, bitte, welchen Weg ich von hier aus einschlagen soll?“
„Das hängt zu einem guten Teil davon ab, wo du hin möchtest“, sprach die Katze.
„Das ist mir ziemlich gleich...“, sprach Alice.
„Dann ist es gleich, welchen Weg du einschlägst“, sprach die Katze.
„... solange ich nur irgendwo hin komme“, fügte Alice erklärend hinzu.
„Oh, das wirst du ganz sicher“, sprach die Katze, „wenn du nur lang genug gehst.“

(Lewis Carroll - Alices Abenteuer im Wunderland)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Vollmond   04.07.12 10:28

Hallo,

mir ist jetzt bereits mehrfach aufgefallen, dass meine beiden sich zu Vollmond anzicken.

Anfangs dachte ich es sei Zufall, aber mittlerweile bin ich überzeugt, dass das wirklich mit dem Vollmond zusammenhängt crazy

Reagieren eure Tiere auch iwie auf Vollmond?

LG
Anne
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vollmond   04.07.12 11:47

Huch und ich Idiot mach ein neues Thema auf redface

sry und danke fürs verschieben ! redface redface

Gut zu wissen das meine beiden nicht die einzigen sind Laughing ...
Nach oben Nach unten
Bobby
Kaktusverschlinger
Kaktusverschlinger
avatar

Anzahl der Beiträge : 4315
Anmeldedatum : 19.07.11
Alter : 25
Ort : Essen

BeitragThema: Re: Vollmond   04.07.12 12:38

Als ich noch zwei Männer hatte, habe ich hier ganz klar gemerkt, wann Vollmond ist und wann nicht. Es gab jeeeedes Mal Streit. Wenn auch nur ein bisschen, aber man merkte es immer. Seitdem Bommi mit Daisy zusammen wohnt, ist alles super und der Vollmond macht ihnen nichts mehr aus.

_________________
Liebe Grüße von Lorraine, Bommel & Daisy love2


„Würdest du mir sagen, bitte, welchen Weg ich von hier aus einschlagen soll?“
„Das hängt zu einem guten Teil davon ab, wo du hin möchtest“, sprach die Katze.
„Das ist mir ziemlich gleich...“, sprach Alice.
„Dann ist es gleich, welchen Weg du einschlägst“, sprach die Katze.
„... solange ich nur irgendwo hin komme“, fügte Alice erklärend hinzu.
„Oh, das wirst du ganz sicher“, sprach die Katze, „wenn du nur lang genug gehst.“

(Lewis Carroll - Alices Abenteuer im Wunderland)
Nach oben Nach unten
aloiv
Heuwühler
Heuwühler
avatar

Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 09.05.12

BeitragThema: Re: Vollmond   04.07.12 17:33

Ja, meine reagiern auch auf Vollmond. crazy

Wenn sie tagsüber zusammengekuschelt schlafen und dann aufwachen fauchen sie sich an
um sich dann wiederaneinandergekuschelt weiterzupennen. crazy

Das konnte ich nur zu Vollmondphasen beobachten.

_________________
Liebe Grüsse von Viola mit Filou und Linus :chin::chin:
und Sunny der CavalierKingCharleshündin winke
Nach oben Nach unten
kyochan
Gemüseanbauer
Gemüseanbauer


Anzahl der Beiträge : 353
Anmeldedatum : 10.09.12
Alter : 28
Ort : Schaumburg

BeitragThema: Re: Vollmond   02.11.12 7:42

Jetzt war ja vor kurzem wieder Vollmond und meine Chins haben wieder voll drauf reagiert.

Nachdem es die letzten Wochen Pipiduschen frei war (VG), habe ich wieder ordentlich Pipispuren an den Wänden gefunden... auch war die Gruppe die letzten Tage sehr unruhig, mit viel gemecker.

Wie wars bei euch so?
Nach oben Nach unten
Bobby
Kaktusverschlinger
Kaktusverschlinger
avatar

Anzahl der Beiträge : 4315
Anmeldedatum : 19.07.11
Alter : 25
Ort : Essen

BeitragThema: Re: Vollmond   02.11.12 18:02

Seitdem ich keine Böckchengruppe mehr habe, merke ich vom Vollmond gar nichts mehr. Alles ruhig.

_________________
Liebe Grüße von Lorraine, Bommel & Daisy love2


„Würdest du mir sagen, bitte, welchen Weg ich von hier aus einschlagen soll?“
„Das hängt zu einem guten Teil davon ab, wo du hin möchtest“, sprach die Katze.
„Das ist mir ziemlich gleich...“, sprach Alice.
„Dann ist es gleich, welchen Weg du einschlägst“, sprach die Katze.
„... solange ich nur irgendwo hin komme“, fügte Alice erklärend hinzu.
„Oh, das wirst du ganz sicher“, sprach die Katze, „wenn du nur lang genug gehst.“

(Lewis Carroll - Alices Abenteuer im Wunderland)
Nach oben Nach unten
Bobby
Kaktusverschlinger
Kaktusverschlinger
avatar

Anzahl der Beiträge : 4315
Anmeldedatum : 19.07.11
Alter : 25
Ort : Essen

BeitragThema: Re: Vollmond   13.01.13 13:52

thema hochschieben

_________________
Liebe Grüße von Lorraine, Bommel & Daisy love2


„Würdest du mir sagen, bitte, welchen Weg ich von hier aus einschlagen soll?“
„Das hängt zu einem guten Teil davon ab, wo du hin möchtest“, sprach die Katze.
„Das ist mir ziemlich gleich...“, sprach Alice.
„Dann ist es gleich, welchen Weg du einschlägst“, sprach die Katze.
„... solange ich nur irgendwo hin komme“, fügte Alice erklärend hinzu.
„Oh, das wirst du ganz sicher“, sprach die Katze, „wenn du nur lang genug gehst.“

(Lewis Carroll - Alices Abenteuer im Wunderland)
Nach oben Nach unten
2chins
Gemüseanbauer
Gemüseanbauer
avatar

Anzahl der Beiträge : 486
Anmeldedatum : 10.09.12
Alter : 42
Ort : Potsdam

BeitragThema: Re: Vollmond   26.04.13 8:49

Gestern war mal wieder Vollmond und Dexter und Flummy waren wiedermal voll am abdrehen crazy es wurde gegenseitig gejagt und gemotzt.
Fjodor (unser Neueinzug ) war vollkommen durcheinander und ist in seinem Käfig hin und her gesprungen.

_________________
Flummy  rest in peace  ( 25.3. 2008- 30.09.2014) ,  knuddel  Fjodor &  Elmo
knuddel Dexter & Krümel (* 12.07 14 )


Beleidige nie ein Tier , es ist klüger oft als wir !!!
Nach oben Nach unten
die_ansche
Früchtepflücker
Früchtepflücker
avatar

Anzahl der Beiträge : 760
Anmeldedatum : 01.08.11
Alter : 29
Ort : Wöllstadt

BeitragThema: Re: Vollmond   26.04.13 19:26

Ich achte nie darauf, ob Vollmond ist. hm

Ich war gestern so von dieser Monsterspinne abgelenkt...
Nach oben Nach unten
Shagya
Gemüseanbauer
Gemüseanbauer
avatar

Anzahl der Beiträge : 273
Anmeldedatum : 06.06.12
Alter : 31
Ort : Stralsund

BeitragThema: Re: Vollmond   26.04.13 19:34

Also bei uns geht seit 3 Monaten zum Vollmond gar nichts mehr. Gut meine hatten auch viel Stress die letzte Zeit. Gestern ging auch gaaar nix. Aber heute sind sie trotzdem total k.o. Sie schlafen immer noch Rolling Eyes Suspect

_________________
LG Katrin und die Fellkugeln Hexe und Shrek.

Mein kleiner Gismo, du fehlst....
* 12.12.2010 † 26.05.2012

Krümel mein Schatz, wir vermissen dich so sehr. heul  heul
* 2005 † 07.03.2014


Je hilfloser ein Lebewesen ist, desto grösser ist sein Anspruch auf menschlichen Schutz vor menschlicher Grausamkeit." (Mahatma Gandhi)  
Nach oben Nach unten
MeMyselfAndI
Saatenpiekser
Saatenpiekser
avatar

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 01.12.12

BeitragThema: Re: Vollmond   27.04.13 10:58

Hier ist es zu Vollmond auch etwas ruhiger geworden, nur Moe dreht weiterhin durch und lässt dann niemanden an sich ran, außer Lotte hm

Deswegen hat er jetzt bei uns den Spitznamen Vollmoe grins Rolling Eyes
Nach oben Nach unten
senselesshope
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 110
Anmeldedatum : 18.09.13
Alter : 25
Ort : Darmstadt

BeitragThema: Re: Vollmond   22.09.13 2:05

Wir regelt ihr das eigentlich mit euren streitsüchtigen Vollmondjunkies? Trennt ihr sie bei Vollmond oder lasst ihr sie einfach jagen?
Bin noch am überlegen wie ich das mit meinen in Zukunft mache. Bei mir wird zwar gejagt und es liegen auch immer vermehrt Fellbüschel herum aber Blut ist keines geflossen. Ist halt immer sehr stressig vor allem, weil skipper immer Angst bekommt und dann bei jeder Kleinigkeit wegrennt. Das freut die anderen natürlich, da sie dann eine Angriffsfläche haben -.-
Nach oben Nach unten
2chins
Gemüseanbauer
Gemüseanbauer
avatar

Anzahl der Beiträge : 486
Anmeldedatum : 10.09.12
Alter : 42
Ort : Potsdam

BeitragThema: Re: Vollmond   05.11.13 9:48

Nächster Vollmond ist am Sonntag * 17. November 2013 * 16:15:42 Uhr .

Und dann am Dienstag, 17. Dezember 2013, 10:28:06 Uhr.

http://www.vollmond.info/int/structure/bg_vollmond_01.jpg ( Vollmondkalender )

_________________
Flummy  rest in peace  ( 25.3. 2008- 30.09.2014) ,  knuddel  Fjodor &  Elmo
knuddel Dexter & Krümel (* 12.07 14 )


Beleidige nie ein Tier , es ist klüger oft als wir !!!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Vollmond   

Nach oben Nach unten
 
Vollmond
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Chinchillavermittlungsforum :: Austausch rund um Chinchillas & andere Tiere :: Verhalten und Soziales :: Verhalten und Sonstiges-
Gehe zu: