Chinchillavermittlungsforum

Willkommen auf unserem Infoportal - kompetent und tierwohlorientiert
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Frischfutter sammeln für Dummies

Nach unten 
AutorNachricht
Salt 'n Pepper
Saatenpiekser
Saatenpiekser


Anzahl der Beiträge : 99
Anmeldedatum : 19.04.12
Alter : 32
Ort : Nähe Wiesbaden

BeitragThema: Frischfutter sammeln für Dummies   03.07.12 14:57

Hallo ihr Lieben!

Ich möchte für Pepper demnächst vermehrt Frischfutter sammeln gehen. Bisher biete ich schon Blätter und Löwenzahn gesammelt.
Was kann ich denn an Kräutern, Blüten, etc. anbieten? Es sollte quasi überall im Garten oder in der Nähe von Feldern und Wäldern wachsen und auch für absolute Laien wie mich eindeutig bestimmbar sein. Auf keinen Fall irgendwas was ich mit etwas giftigem verwechseln könnte!


_________________
Liebe Grüße, Nathalie mit Salt und Pepper

... und immer im Herzen mein Seelenhund Cindy und all jene, die ich schon gehen lassen musste...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Frischfutter sammeln für Dummies   03.07.12 15:27

hi,

Johanniskraut:



Brennesseln, diverse Disteln,

Habichtskraut:



und noch ganz viel anderes , was ich auch noch nicht kenne lach2 .

Am besten machst du einfach Fotos davon und fragst hier , oder in der Facebookgruppe nach, mache ich auch immer redface

https://www.facebook.com/groups/171174359603159/

LG

Nach oben Nach unten
Flora
Admin & Mod
Admin & Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 11663
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 34
Ort : Speyer

BeitragThema: Re: Frischfutter sammeln für Dummies   03.07.12 15:58

Also neben Löwenzahn wären so die Klassiker, die überall wachsen...

Kraut:

Breit- und Spitzwegerich
Gänseblümchen
alle Gräser
Hirtentäschelkraut
Schafgarbe
Giersch
Ampfer
wilde Rauke
Stachellattich
alle Disteln
Erdbeerblätter
labkraut

Bilder: http://www.chinchillaschutzforum.com/t773-pflanzen-bilder-sammelthread-verfutterbare-krauter-und-bluten


Zweige:

Rotbuche
hainbuche
Birke
Weide
Eiche
Ahorn
weißdorn
Rose
alle Obstbäume
Haselnuss

Bilder: http://www.chinchillaschutzforum.com/t761-pflanzen-bilder-sammelthread-verfutterbare-zweige

wenn du dir unsicher bist, einfach ein Bild einstellen und wir bestimmen gemeinsam yes

_________________
Es grüßt Flora mit den Plüschbällchen Luise, Tobi, Kevin, Mathilda und Stuart großes Herz 

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Nach oben Nach unten
http://www.chinchilla-scientia.de
Spyderwoman
Saatenpiekser
Saatenpiekser
avatar

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 01.01.13
Alter : 58
Ort : Oberbayern

BeitragThema: Re: Frischfutter sammeln für Dummies   14.04.13 16:15

Endlich wird es Frühling und da möchte ich unseren HasiMausis doch auch mal was Frisches, von mir gepflücktes anbieten, aber außer bei Löwenzahn und Gänseblümchen bin ich doch etwas unsicher, deshalb bitte ich um eure fachkundige Hilfe freunde grün
[img][/img]
ist das Spitzwegerich? hm

[img][/img]
und was ist das? Könnte das junger Giersch sein? Suspect

_________________
Ich liebe unsere Hasi-Mausis :chinchi:
[img][/img]
Nach oben Nach unten
LottaLeben
Kaktusverschlinger
Kaktusverschlinger
avatar

Anzahl der Beiträge : 4275
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 32
Ort : Mülheim an der Ruhr

BeitragThema: Re: Frischfutter sammeln für Dummies   14.04.13 16:17

Ja, Nummer eins ist Spitzwegerich.
Und zwei könnte wirklich Giersch sein. Ist aber einfach zu erkennen: Giersch hat einen ganz eindeutigen Stengel. Der ist nämlich dreieckig. Ist das bei deinem Kraut so?

_________________





Ist auch der Vater einer Krankheit unbekannt, die Mutter ist immer die Ernährung.
Nach oben Nach unten
Spyderwoman
Saatenpiekser
Saatenpiekser
avatar

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 01.01.13
Alter : 58
Ort : Oberbayern

BeitragThema: Re: Frischfutter sammeln für Dummies   14.04.13 16:27

Hab mir gerade noch ein etwas größeres Blatt gesucht, ist zwar ein Sch...bild geworden, aber ich würde sagen - ist dreieckig hä

[img][/img]

_________________
Ich liebe unsere Hasi-Mausis :chinchi:
[img][/img]
Nach oben Nach unten
Flora
Admin & Mod
Admin & Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 11663
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 34
Ort : Speyer

BeitragThema: Re: Frischfutter sammeln für Dummies   14.04.13 16:34

jap, zumindest würde ich es anhand des grandiosen Bildes sagen zwinker grins zunge2

_________________
Es grüßt Flora mit den Plüschbällchen Luise, Tobi, Kevin, Mathilda und Stuart großes Herz 

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Nach oben Nach unten
http://www.chinchilla-scientia.de
Spyderwoman
Saatenpiekser
Saatenpiekser
avatar

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 01.01.13
Alter : 58
Ort : Oberbayern

BeitragThema: Re: Frischfutter sammeln für Dummies   14.04.13 16:40

... grandioses Bild, ha? so kann man es auch sagen grins

_________________
Ich liebe unsere Hasi-Mausis :chinchi:
[img][/img]
Nach oben Nach unten
Spyderwoman
Saatenpiekser
Saatenpiekser
avatar

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 01.01.13
Alter : 58
Ort : Oberbayern

BeitragThema: Re: Frischfutter sammeln für Dummies   26.05.13 16:58

Hallo Zusammen,
hab natürlich wieder mal eine Frage an Euch. Heute war ich in den Isarauen bei walking und dabei ist mir aufgefallen dass es schon junge Walderbeerpflänzchen gibt. Natürlich auch viele andere Kräuter und Gräser, aber wie ist das nun mit dem Fuchsbandwurm? Ich habe mich nicht getraut auch nur ein einzige Gräslein mit nach Hause zu bringen.
Und außerdem ich habe in letzter Zeit festgestellt, dass ich bei der Suche nach bestimmten Pflanzen mit der Suchfunktion im Forum kaum, oder fast nie Treffer bekomme. Was mache ich falsch? hä

_________________
Ich liebe unsere Hasi-Mausis :chinchi:
[img][/img]
Nach oben Nach unten
Murx Pickwick
Zweigeknabberer
Zweigeknabberer


Anzahl der Beiträge : 1003
Anmeldedatum : 12.07.11

BeitragThema: Re: Frischfutter sammeln für Dummies   26.05.13 19:05

Der Fuchsbandwurm kann nur von Hund und Fuchs über den Kot oder aber über die Gedärme (wenn Füchse geschossen und ausgeweidet werden) weitergegeben werden. Wenn du jetzt nicht gerade genau dort pflückst, wo ein Hundehaufen ist, kann dir und deinen Chins durch den Fuchsbandwurm nix passieren ...

Es gibt noch einen Riesenvorteil - wir Menschen sind Fehlwirte für Fuchs- und Hundebandwurm, deshalb ist es fatal, wenn diese Bandwurmarten uns befallen wollen. Das Chinchilla dagegen ist ein natürlicher Zwischenwirt. Wenn also Fuchs- oder Hundebandwurmlarven doch irgendwie ins Chinchilla gelangen sollten (wie gesagt, da müßtest du schon direkt neben befallenem Hunde- oder Fuchskot sammeln, ich glaub, das fällt dir rechtzeitig auf Very Happy), werden die einfach abgekapselt und wachsen zu Finnen heran, die dann als Dauerstadien solange überdauern, bis ein Fuchs oder ein Hund dein Chinchilla frißt. Da das nie passieren wird, sterben die Finnen, wenn das Chinchilla irgendwann stirbt. Das Chinchilla merkt nicht mal was davon.
Nach oben Nach unten
frau_k
Gemüseanbauer
Gemüseanbauer
avatar

Anzahl der Beiträge : 214
Anmeldedatum : 22.09.13

BeitragThema: Re: Frischfutter sammeln für Dummies   24.09.13 7:45

Hallo,

ist Wiesen-Platterbse für Chins ok?
Nach oben Nach unten
Flora
Admin & Mod
Admin & Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 11663
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 34
Ort : Speyer

BeitragThema: Re: Frischfutter sammeln für Dummies   24.09.13 12:19

Ja :-) allerdings erst anfüttern, wenn Deine Chins auch bereits andere frische Kräuter kennen.

_________________
Es grüßt Flora mit den Plüschbällchen Luise, Tobi, Kevin, Mathilda und Stuart großes Herz 

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Nach oben Nach unten
http://www.chinchilla-scientia.de
frau_k
Gemüseanbauer
Gemüseanbauer
avatar

Anzahl der Beiträge : 214
Anmeldedatum : 22.09.13

BeitragThema: Re: Frischfutter sammeln für Dummies   24.09.13 17:05

Ok, danke für deine Antwort. lächel 
(Ich war etwas irritiert, da ich im Netz unterschiedliche Angaben bzgl. Giftigkeit gefunden habe.)

Anscheinend schmeckt sie.
Nach oben Nach unten
frau_k
Gemüseanbauer
Gemüseanbauer
avatar

Anzahl der Beiträge : 214
Anmeldedatum : 22.09.13

BeitragThema: Re: Frischfutter sammeln für Dummies   25.10.13 13:17

Weiß jemand, was das ist?

https://i.servimg.com/u/f56/18/57/02/01/dsci5110.jpg

Edit: Ich dachte, das Foto würde direkt angezeigt werden. Habe wohl was falsch gemacht. Sorry.
Nach oben Nach unten
Suner
Heuwühler
Heuwühler


Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 09.06.13

BeitragThema: Re: Frischfutter sammeln für Dummies   16.11.13 18:54

Meine Frage setze ich jetzt einfach hier drunter, muss man ja nicht extra ein neues Thema aufmachen: Hat jemand Erfahrung mit Verfütterung von gelbsenf gründünger? Im Netz hab ich nichts gefunden, außer das Hühner das fressen dürfen? Es gibt ja über den Winter überall Felder wo das wächst.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Frischfutter sammeln für Dummies   

Nach oben Nach unten
 
Frischfutter sammeln für Dummies
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Chinchillavermittlungsforum :: Austausch rund um Chinchillas & andere Tiere :: Ernährung-
Gehe zu: