Chinchillavermittlungsforum

Willkommen auf unserem Infoportal - kompetent und tierwohlorientiert
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 frisches Obst und Gemüse verursachen KEIN Diabetes

Nach unten 
AutorNachricht
Flora
Admin & Mod
Admin & Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 11642
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 33
Ort : Speyer

BeitragThema: frisches Obst und Gemüse verursachen KEIN Diabetes   22.05.12 21:52

Hallo,

ich finde es immer wieder lustig, dass man bei bestimmten Kleinsäugerarten wie Degus oder Lemmingen (und sogar bei Chins, dabei sind sie nicht besonders anfällig für Diabetes) von der Fütterung von Wurzelgemüse aber v.a. Obst abrät, weil die Tiere angeblich davon an Diabtetes erkranken würden.

Die Tiere sind vllt anfälliger für diese Erkrankung, aber zu glauben, dass man Diabets durch den Verzicht von Obst entgegensteuern kann, ist falsch.

Grundsätzlich bekommen die meisten Degus Diabetes, die insgesamt falsch ernährt werden, sprich nur trocken und mit minderwertigem Fertigfutter, wo viel Getreide, Gepopptes, Flocken und getr. Obst und Gemüse enthalten ist. Ferner hat Diabetes auch andere Ursachen als nur die Ernährung, man kann nicht alles auf die Fütterng schieben...

Meine Tiere (Chins, Meeris, Kaninchen, Lemminge, Renner, Ratten) bekamen und bekommen allesamt täglich frisches Obst und Gemüse und ich hatte in all den Jahren noch nie eine Diabeteserkrankung. Ein Bekannter und auch andere geben ihren Degs täglich zusätzlich(!) Obst und sie sind auch nicht krank.

Einig ist man sich, dass man besonders Trockenfrüchte nicht in Übermaß füttern soll, weil sie extrem zuckerhaltig ist, frisches Obst und Gemüse ist jedoch kein Verursacher für Diabetes, wenn der Gesamtspeiseplan stimmt und man nicht nur Obst gibt - doch ist jede Art der einseitigen Fütterung ungesund!

Dass frisches Obst und Gemüse Diabetes sogar vorbeugt, haben schon mehrere Studien bezeugt, einfach mal googlen, man findet genug zum Thema.

z.B.:
http://www.hortipendium.de/Obst_und_Gem%C3%BCse_%E2%80%93_Studien_zu_Diabetes
http://www.medica.de/cipp/md_medica/custom/pub/content,oid,24947/lang,1/ticket,g_u_e_s_t/mcat_id,7858/local_lang,1/~/Obst_und_Gem%C3%BCse_sch%C3%BCtzen.html
http://eatsmarter.de/magazin/wichtige-studien-der-letzten-jahre/obstreiche-ernaehrung-senkt-risiko-altersdiabetes/

_________________
Es grüßt Flora mit den Plüschbällchen Luise, Tobi, Kevin, Mathilda und Stuart großes Herz 

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Nach oben Nach unten
http://www.chinchilla-scientia.de
fays
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 335
Anmeldedatum : 11.01.12
Alter : 30
Ort : 41***

BeitragThema: Re: frisches Obst und Gemüse verursachen KEIN Diabetes   22.05.12 23:36

Ich meine mal irgendwo, glaube bei Kaninchenwiese, gelesen zu haben, dass Heu mehr Zucker enthält als ein frischer Apfel. Stimmt das? Wenn ja, ist das eigentlich das perfekte Argument, um die "Obstgegner" und -skeptiker zu überzeugen.
Nach oben Nach unten
 
frisches Obst und Gemüse verursachen KEIN Diabetes
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Chinchillavermittlungsforum :: Austausch rund um Chinchillas & andere Tiere :: Gesundheit :: Sonstiges-
Gehe zu: