Chinchillavermittlungsforum

Willkommen auf unserem Infoportal - kompetent und tierwohlorientiert
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Eiche und Eicheln

Nach unten 
AutorNachricht
Flora
Admin & Mod
Admin & Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 11663
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 34
Ort : Speyer

BeitragThema: Eiche und Eicheln   13.05.12 18:35

Hallo,

wie kommen bei euch Eichenzweige an? Und Eicheln?

Hier wird beides gern gefressen. Im Moment sind die Eichenzweige bzw -blätter noch ganz neu/frisch und zart, die sind noch beliebter als sonst.

Einen super informativen Artikel zur EICHEL könnt ihr hier lesen: http://www.artgerecht-tier.de/kategorie/pferde/beitrag/die-eiche.html

Hauptinhaltsstoffe: Gerbstoffe, Triterpene, fettes Öl (Eicheln)

Wirkung: Parasiten und Erreger abtötend, Durchfall, Entzündung im Magen-, Darm- und im Maulbereich z.B. bei entzündetem Zahnfleisch, Juckreiz, Haut-Entzündungen, Gebärmutterentzündung

junge Blätter:


alte Blätter:



_________________
Es grüßt Flora mit den Plüschbällchen Luise, Tobi, Kevin, Mathilda und Stuart großes Herz 

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Nach oben Nach unten
http://www.chinchilla-scientia.de
Mone Hase
Zweigeknabberer
Zweigeknabberer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1533
Anmeldedatum : 20.07.11
Alter : 38
Ort : Pfungstadt

BeitragThema: Re: Eiche und Eicheln   13.05.12 19:27

meine fressen beides auch sehr gerne

Gebe unterschiedl. Eichenarten - großes und kleinere Blätter.

_________________
Bei mir wohnen Justin&Snoopy&Scooby, Felix&Kiki&Flocke&Sternchen, Mäuschen&Poldy&Floofy und unsere Knutschkugel Stacy Hudsche, Miau Shari -> ach natürlich noch mein Schatz und ab und an seine 3 Kids hihi und nun ach eine 14 jährige zwinker ---> Hilfe das Haus ist voll
Nach oben Nach unten
Flora
Admin & Mod
Admin & Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 11663
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 34
Ort : Speyer

BeitragThema: Re: Eiche und Eicheln   22.03.13 1:34

Wie siehts beim Rest aus?

_________________
Es grüßt Flora mit den Plüschbällchen Luise, Tobi, Kevin, Mathilda und Stuart großes Herz 

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Nach oben Nach unten
http://www.chinchilla-scientia.de
andrew 68
Saatenpiekser
Saatenpiekser
avatar

Anzahl der Beiträge : 107
Anmeldedatum : 20.01.13
Alter : 50
Ort : Wolfsburg

BeitragThema: Re: Eiche und Eicheln   22.03.13 5:23

Wenn´s mal Frühling wird,können wir es gerne mal ausprobieren!
Haben ne große Eiche vorm Haus.
Allerdings grünt und wächst hier wohl noch lange nichts.
Hatten wieder -10°C die Nacht. heul
Die alten Zweige und trockenen Blätter,ignorieren sie. beleidigt

_________________
Wenn nicht jetzt,dann spätestens Vorgestern! daumenhoch
Nach oben Nach unten
davX
Saatenpiekser
Saatenpiekser
avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 24.12.11
Ort : Kt. Baden

BeitragThema: Re: Eiche und Eicheln   23.03.13 23:20

Eicheln hatte ich den Degus jeweils verfüttert, waren beliebt.
Das Laub bis auf das Junge wurde dagegen kaum gefressen.

Ich glaube wir hatten in den Degupediaforen das Thema auch ein paar Male schon, wobei nicht speziell jetzt in Bezug auf Chins.
Nach oben Nach unten
http://www.octodons.ch/
Flora
Admin & Mod
Admin & Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 11663
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 34
Ort : Speyer

BeitragThema: Re: Eiche und Eicheln   23.03.13 23:23

Stimmt, da ist das Thema ja: http://www.degupedia.de/board/viewtopic.php?f=12&t=2108&hilit=eiche

Und dort gibt es weitere Bilder von meinen Eiche-Nasen love




_________________
Es grüßt Flora mit den Plüschbällchen Luise, Tobi, Kevin, Mathilda und Stuart großes Herz 

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Nach oben Nach unten
http://www.chinchilla-scientia.de
davX
Saatenpiekser
Saatenpiekser
avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 24.12.11
Ort : Kt. Baden

BeitragThema: Re: Eiche und Eicheln   23.03.13 23:53

Stimmt lächel
Und ich dachte, ich hätte das hier gelesen und gesehen (also deine Bilder mit den Eichel mampfenden Chins *g*) mit den Eicheln.
Ich war damals auch etwas überrascht, dass ihr die an die Chins verfüttert, weil es doch lange hiess, dass sie nicht so Nüsse usw. fressen würden und ich sah die Eicheln auch eher als etwas Nussähnliches an von Grösse und so.
Andererseits hiess es ähnliches auch bei Degus, sprich man meinte da noch, die wären giftig, bis wir dann vorsichting anfingen, die mal zu verfüttern und feststellten, dass Eicheln eigentlich ein gutes Futter sind, ja sogar Kaninchen fressen sie und bei den Schweinen sind sie eine Delikatesse *g*. Manchmal hilft da wirklich der Blick über den Tellerrand um zu sehen, wie engstirnig teilweise unsere Befürchtungen sind.

Beim Aufräumen habe ich letzthin übrigens gesehen, dass ich noch welche hätte von meinen Degus, die liegen auch noch bei mir rum.
Nach oben Nach unten
http://www.octodons.ch/
die_ansche
Früchtepflücker
Früchtepflücker
avatar

Anzahl der Beiträge : 760
Anmeldedatum : 01.08.11
Alter : 29
Ort : Wöllstadt

BeitragThema: Re: Eiche und Eicheln   24.03.13 10:40

Oh Gott, wie süß die beiden Bilder sind, der Blick auf dem letzten und wie auf dem ersten Bild mal wieder beim Fressen eingeschlafen wurde...irgendwann fällt die Eichel runter. lach2
Nach oben Nach unten
Flauschbälle
Blumenliebhaber
Blumenliebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 07.12.14
Ort : Rheinhessen

BeitragThema: Re: Eiche und Eicheln   08.10.15 15:59

thema hochschieben 

Ööhmm, also die Eichenblätter  werden größtenteils ignoriert, muss aber auch dazusagen, dass ich meinen  dies erst  dieses Jahr angeboten habe!
Ist wohl auch ne gewöhnungssache!
Neben den Walüssen, die ich die letzte 14tage sammelte, nahm ich auch Eicheln mit, liegen aber noch zum nachreifen auf der Fensterbank.

_________________
LG Flauschbälle mit KALKA, SURAY, PERU & RUKA großes Herz
----------------------
Das einmal das Wort
[u]TIERSCHUTZ[u]
geschaffen werden mußte,
ist wohl eine der blamabelsten
Angelegenheiten der
MENSCHLICHEN ENTWICKLUNG!

     - Theodor Heuss -

Rolling Eyes Crying or Very sad
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Eiche und Eicheln   

Nach oben Nach unten
 
Eiche und Eicheln
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Chinchillavermittlungsforum :: Austausch rund um Chinchillas & andere Tiere :: Ernährung-
Gehe zu: