Chinchillavermittlungsforum

Willkommen auf unserem Infoportal - kompetent und tierwohlorientiert
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 deformierter, weicher Fibrin-Kot

Nach unten 
AutorNachricht
Houki
Saatenpiekser
Saatenpiekser
avatar

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 12.04.12
Alter : 32
Ort : Hamburg

BeitragThema: deformierter, weicher Fibrin-Kot   07.05.12 21:06

Hallo,

Ich glaub mein Baby hat Durchfall.
http://www.abload.de/img/mobile.009u40.jpg

Und nu? Hilfe Überforderung. Meine Großen
Hatten sowas nie

_________________
Liebe Grüße aus dem schönen Hamburg

Micky und ihre Huschpuschelis: Lily, Elli, Bella,
Peaches and last but not least: Angel, Princess
and Hope, RIP. I miss you so much.... <3 <3 :(
Nach oben Nach unten
Flora
Admin & Mod
Admin & Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 11647
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 34
Ort : Speyer

BeitragThema: Re: deformierter, weicher Fibrin-Kot   07.05.12 21:21

Naja Durchfall ist das nicht, aber weicher Kot, gehört das daneben auch zum Kot, ist das Fibrin?

gabs gestern/heute was Neues zum Fressen?
zeigt sie schmerzanzeichen?

vllt ist es nur eine kleine Verstimmung, müsste in 1-2 tagen dann weg sein. Gibst du ihnen ausreichend frische und getrocknete Kräuter, frischen Apfel, Heu? wenn sie küchenkräuter mag gib sie ihr heute (Basilkum, Pfefferminze, Melisse, salbei, Dill etc.) - egal ob frisch oder trocken.

_________________
Es grüßt Flora mit den Plüschbällchen Luise, Tobi, Kevin, Mathilda und Stuart großes Herz 

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Nach oben Nach unten
http://www.chinchilla-scientia.de
Houki
Saatenpiekser
Saatenpiekser
avatar

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 12.04.12
Alter : 32
Ort : Hamburg

BeitragThema: Princess nun weiche Köttel...   24.07.12 19:49

Futter wie immer.... Aber ich weiß auch nicht... :(




Gibt es etwas, was ich noch tun kann? Das ist schon der dritte Tag.

_________________
Liebe Grüße aus dem schönen Hamburg

Micky und ihre Huschpuschelis: Lily, Elli, Bella,
Peaches and last but not least: Angel, Princess
and Hope, RIP. I miss you so much.... <3 <3 :(
Nach oben Nach unten
Flora
Admin & Mod
Admin & Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 11647
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 34
Ort : Speyer

BeitragThema: Re: deformierter, weicher Fibrin-Kot   24.07.12 20:02

Mit dem Darm scheint was nicht OK zu sein (Entzündng und/oder Bakteriennefall eventl. auch andere Erreger), biete mal viele Magen-Darm-Kräuter an und bestell dir mal Rodicare akut und schau, ob das hilft. Cd vet Darm rein kann auch helfen.

_________________
Es grüßt Flora mit den Plüschbällchen Luise, Tobi, Kevin, Mathilda und Stuart großes Herz 

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Nach oben Nach unten
http://www.chinchilla-scientia.de
LottaLeben
Kaktusverschlinger
Kaktusverschlinger
avatar

Anzahl der Beiträge : 4275
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 31
Ort : Mülheim an der Ruhr

BeitragThema: Re: deformierter, weicher Fibrin-Kot   24.07.12 20:02

Wie fütterst du denn? Zähl am besten alles auf was sie bekommen.

_________________





Ist auch der Vater einer Krankheit unbekannt, die Mutter ist immer die Ernährung.
Nach oben Nach unten
Houki
Saatenpiekser
Saatenpiekser
avatar

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 12.04.12
Alter : 32
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: deformierter, weicher Fibrin-Kot   25.07.12 6:17

Also, ich muss erst mal dazu sagen, dass die mit Princess
Kot eigentlich immer ganz OK war... (Die mit den dünnen
Köttel war übriegens die Lily)

Sie bekommen von mir Pellets und dann jeden Tag eine
andere Kräutermischung (Viva Fit Mix, Fiesta Paradiso,
Chilla Mischung und Ansys Kräuter Topping) und natürlich
Heu. Jeden Abend wenn ich heim komme, gibts von mir
ein kleines Stückchen getrocknete Banane und halt ein
bis zwei Blatt frischen Basilikum, je nach dem ob und wie
sie wollen. Wobei Princess eher zögerlich ist und Lily gar
keinen Basilikum will.

Dieses WE wollte ich meinen Opa fragen, ob ich von ihm ein
paar Kirschzweige bekommen könnte und halt fragen, ob er
da nicht evtl noch einen Apfel-, Birken- oder Weidebaum im
Garten hat.

_________________
Liebe Grüße aus dem schönen Hamburg

Micky und ihre Huschpuschelis: Lily, Elli, Bella,
Peaches and last but not least: Angel, Princess
and Hope, RIP. I miss you so much.... <3 <3 :(
Nach oben Nach unten
LottaLeben
Kaktusverschlinger
Kaktusverschlinger
avatar

Anzahl der Beiträge : 4275
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 31
Ort : Mülheim an der Ruhr

BeitragThema: Re: deformierter, weicher Fibrin-Kot   25.07.12 10:26

Huhu,
Also dann würd ich mal über die Ernährung was versuchen. Die Kräuter find ich zu wenig. Bei den fertigen Kräutermischungen find ich meist nicht so gut dass sie sehr bröselig sind. Es lohnt sich schon, sich ein wenig selber zu mischen.
Schau mal so sieht der Speiseplan meiner Chins aus


Tiere die sich mehr von Pellets ernähren als von Grünfutter (frisch und getrocknet) können Probleme mit der
Verdauung haben. Hintergrund ist einfach, dass Pellets aus Futtermehlen bestehen und dadurch unnatürlich
lang im Darm verweilen. Grünfutter (z.B. getrocknete Kräuter) passieren deutlich schneller den Darm.

Hier kannst du noch nachlesen welche Kräuter besonders beliebt sind und welche Mischungen wir so verfüttern.
Zudem würd ich versuchen einen Teil der Pellets durch Ölsaaten zu ersetzen. Du kannst mit Leinsamen anfangen,
diese wirken sich positiv auf die Verdauung aus.

_________________





Ist auch der Vater einer Krankheit unbekannt, die Mutter ist immer die Ernährung.
Nach oben Nach unten
Houki
Saatenpiekser
Saatenpiekser
avatar

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 12.04.12
Alter : 32
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: deformierter, weicher Fibrin-Kot   25.07.12 10:49

Danke Lotti.

Das ist mir auch aufgefallen. Wenn die Tüte zur Hälfte alle
ist, dann wirds halt schon bröselig.

hast du den Link vergessen, oder war damit gemein, hier im Forum?
Wenn ja warscheinlich im Ernährungsreiter. zwinker

_________________
Liebe Grüße aus dem schönen Hamburg

Micky und ihre Huschpuschelis: Lily, Elli, Bella,
Peaches and last but not least: Angel, Princess
and Hope, RIP. I miss you so much.... <3 <3 :(
Nach oben Nach unten
LottaLeben
Kaktusverschlinger
Kaktusverschlinger
avatar

Anzahl der Beiträge : 4275
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 31
Ort : Mülheim an der Ruhr

BeitragThema: Re: deformierter, weicher Fibrin-Kot   25.07.12 10:52

Upsi, vergessen. Hier ist er http://www.chinchillaschutzforum.com/t857-meine-mischungen


Ansonsten erklärt Jupp noch ganz nett, was Chins so mögen http://www.chinchillaschutzforum.com/t1903-chinchilla-jupp-erklart-die-naturnahe-chinchillaernahrung

Die Mischungen find ich jetzt nicht grundsätzlich schlecht. Da AnSy's Kräutertopping verfüttere ich auch, aber eben nur als Zusatz zu den anderen Kräutern.

_________________





Ist auch der Vater einer Krankheit unbekannt, die Mutter ist immer die Ernährung.
Nach oben Nach unten
Houki
Saatenpiekser
Saatenpiekser
avatar

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 12.04.12
Alter : 32
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: deformierter, weicher Fibrin-Kot   25.07.12 11:09

Leinsamen misch ich dann einfach mit unter die Pellets, oder?

Ach herjeh. zum Glück kommt am WE meine Freundin, dann muss
sie jetzt mir mir durch Wald und Wiesen stapfen. Very Happy

_________________
Liebe Grüße aus dem schönen Hamburg

Micky und ihre Huschpuschelis: Lily, Elli, Bella,
Peaches and last but not least: Angel, Princess
and Hope, RIP. I miss you so much.... <3 <3 :(
Nach oben Nach unten
LottaLeben
Kaktusverschlinger
Kaktusverschlinger
avatar

Anzahl der Beiträge : 4275
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 31
Ort : Mülheim an der Ruhr

BeitragThema: Re: deformierter, weicher Fibrin-Kot   25.07.12 11:16

Ja, Frischfutter ist auch super, aber ich würd jetzt erstmal anfangen deine Kräuter aufzustocken. An Frischfutter kannst du ansonsten auch anfangen, gerad wenn du beim Bestimmen noch Probleme hast, Chikoree, Miniromanasalat, Apfel, Trauben und Bananen zu geben. Wichtig ist halt schon, dass sie täglich Frischfutter zur Verfügung haben.

Schau dich mal in folgenden Onlineshops um: www.kaninchenladen.de www.kaninchentraeume.de
Beim letzteren bekommt man eine fertige Ölsaatenmischung http://www.danis-futterlaedchen.de/Saemereien-Saaten-Getreide-und-Kerne/Regenbogen-Saatenmix/

Ansonste kannst du auch schonmal mit Nüssen (sind ebenfalls Ölsaaten) beginnen. Oder Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne bekommt man auch im Supermarkt.
Du kannst die extra im Napf anbieten oder mit den Pellets mischen. Das ist wurscht

_________________





Ist auch der Vater einer Krankheit unbekannt, die Mutter ist immer die Ernährung.
Nach oben Nach unten
Flora
Admin & Mod
Admin & Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 11647
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 34
Ort : Speyer

BeitragThema: Re: deformierter, weicher Fibrin-Kot   25.07.12 11:23

Hi,

also von Viva Fit Mix und Fiesta Paradiso halt ich nichts, die Zusammensetzng ist viel zu Kohlenhydratreich (es sind Getreide, Gepopptes und Flocken enthalten) und du gibts ja schon Pellets, wo genug Kohlenhydrate drin sind. Kohlenhydrate sind für die Verdauung nicht so gut und sollen nicht im Übermaß gegeben werden, weil sie die Darmflora aus dem Gleichgewicht bringen und Erregervermehrung fördern.
Ansys Kräutertopping ist zwar OK, aber sehr klein von der Struktr her und eher ein Zusatz.

Ich würde dir empfehlen dir reine Kräutermixe, besser strukturierte, zu kaufen zum Beispiel diese:

http://www.hansemanns-team.de/blattwerk/hansemannsfantasyblattsalatbasic/index.html

http://kaninchenwerkstatt.de/shop/product_info.php/info/p260_kaninchens-allerlei-spezial.html

http://kaninchenwerkstatt.de/shop/product_info.php/info/p641_chinchillablaettermix.html

http://www.hasenhaus-im-odenwald.de/gambio/product_info.php?info=p43700256_happy-chin-mix-ohne-obst--pellets-und-cobs.html

http://www.hasenhaus-im-odenwald.de/gambio/product_info.php?info=p43700084_fitness-entschlackungskraeuter.html

Eine Mischung pro Tag und dazu würde ich noch extra einen fertigen Blütenmix geben, den gibts z.B. bei Heimtierparadies aber auch in jedem anderen Shop: http://das-heimtierparadies.de/shop,item,,,,1732.html

_________________
Es grüßt Flora mit den Plüschbällchen Luise, Tobi, Kevin, Mathilda und Stuart großes Herz 

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Nach oben Nach unten
http://www.chinchilla-scientia.de
Houki
Saatenpiekser
Saatenpiekser
avatar

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 12.04.12
Alter : 32
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: deformierter, weicher Fibrin-Kot   25.07.12 11:25

Das klingt nach einem Plan. lächel Danke Lotti.
Bananen mögen meine nicht... Genauso wenig wie Gurke... hihi
Ich hab mir direkt eine EK-Liste gemacht.

@ Flora.. Danke schön. Dann werde ich wohl mal am Wochenende
ein bischen was bestellen. Very Happy

_________________
Liebe Grüße aus dem schönen Hamburg

Micky und ihre Huschpuschelis: Lily, Elli, Bella,
Peaches and last but not least: Angel, Princess
and Hope, RIP. I miss you so much.... <3 <3 :(
Nach oben Nach unten
Flora
Admin & Mod
Admin & Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 11647
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 34
Ort : Speyer

BeitragThema: Re: deformierter, weicher Fibrin-Kot   16.08.12 12:34

Und ist der Kot wieder normal?

_________________
Es grüßt Flora mit den Plüschbällchen Luise, Tobi, Kevin, Mathilda und Stuart großes Herz 

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Nach oben Nach unten
http://www.chinchilla-scientia.de
Houki
Saatenpiekser
Saatenpiekser
avatar

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 12.04.12
Alter : 32
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: deformierter, weicher Fibrin-Kot   16.08.12 20:35

Ja, alles wieder gut.

_________________
Liebe Grüße aus dem schönen Hamburg

Micky und ihre Huschpuschelis: Lily, Elli, Bella,
Peaches and last but not least: Angel, Princess
and Hope, RIP. I miss you so much.... <3 <3 :(
Nach oben Nach unten
Flora
Admin & Mod
Admin & Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 11647
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 34
Ort : Speyer

BeitragThema: Re: deformierter, weicher Fibrin-Kot   17.08.12 0:53

Sehr gut. Was hat geholfen, was denkst du?

_________________
Es grüßt Flora mit den Plüschbällchen Luise, Tobi, Kevin, Mathilda und Stuart großes Herz 

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Nach oben Nach unten
http://www.chinchilla-scientia.de
Houki
Saatenpiekser
Saatenpiekser
avatar

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 12.04.12
Alter : 32
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: deformierter, weicher Fibrin-Kot   17.08.12 5:10

Ich denke die Futter Umstellung im allgemeinen. lächel

_________________
Liebe Grüße aus dem schönen Hamburg

Micky und ihre Huschpuschelis: Lily, Elli, Bella,
Peaches and last but not least: Angel, Princess
and Hope, RIP. I miss you so much.... <3 <3 :(
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: deformierter, weicher Fibrin-Kot   

Nach oben Nach unten
 
deformierter, weicher Fibrin-Kot
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Chinchillavermittlungsforum :: Austausch rund um Chinchillas & andere Tiere :: Gesundheit :: Verdauung-
Gehe zu: