Chinchillavermittlungsforum

Willkommen auf unserem Infoportal - kompetent und tierwohlorientiert
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 euere Sämereien-Mischungen

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Mashiro
Saatenpiekser
Saatenpiekser


Anzahl der Beiträge : 172
Anmeldedatum : 30.05.13
Alter : 29
Ort : Halle

BeitragThema: Re: euere Sämereien-Mischungen   19.07.13 5:38

hab bisher irgendwie nie ne seite gefunden wo die fertig mischungen vielfältig sind , bezieh meins immer noch von mixerama das geht natürlich auch auf den geldbeutel auf dauer für 1150g knapp 22€ versand im preis

stoße dann immer bei anderen seiten wo man auch mischen kann auf fehlende saaten , wie macht ihr das denn ?auf vielen verschiedenen seiten zu bestellen ist ja auch keine wucht nur weil auf seite xy ne saat fehlt :loool:schon alleine wenn man bedenkt das der versand dann auch immer ne rolle spielt 

also was ich bestell sieht dann immer so aus in abgestimmter menge nach vielen beobachten und durchforsten der schüsseln beim austausch lach2 

Mischung:
 

momentan das beste angebot was ich jeh all die tage gefunden habe ist mixerama das fehlende auszugleichen 15,76 € für 890g und die fertig mischung von http://kaninchenwerkstatt.de/shop/product_info.php?info=p767_chins-saatenmix-deluxe.html 1000g ergeben dann 1890g für genau 33€ , was haltet ihr davon ? also die 33€ da ist versand von beiden shops drinnen
Nach oben Nach unten
Bobby
Kaktusverschlinger
Kaktusverschlinger
avatar

Anzahl der Beiträge : 4315
Anmeldedatum : 19.07.11
Alter : 24
Ort : Essen

BeitragThema: Re: euere Sämereien-Mischungen   19.07.13 7:33

Ab wann ist dir eine Mischung denn vielfältig genug? Suchst du nur Ölsaaten oder auch Mehlsaaten?

Hier gibts noch Mischungen:
http://www.kaninchenladen.de/speziell-fuer-chinchillas-1/verschiedene-mischungen/chinchilla-einsteiger-saatenmix.html

http://www.wackelnasenshop.de/index.php?cat=c482_Tagtraum-Saatenmix-Tagtraum-Saatenmix.html

http://www.wackelnasenshop.de/index.php?cat=c483_Regenbogen-Saatenmix-Regenbogen-Saatenmix.html

Ansonsten gibt es hier eine riiiiesige Auswahl. Es lohnt sich aber nur dort zu bestellen, wenn man recht viele Chins hat, da es nur große Mengen gibt: http://www.birdsandmore.de/shop/index.php?file=includes/kategorie.inc.php&ID=2

_________________
Liebe Grüße von Lorraine, Bommel & Daisy love2


„Würdest du mir sagen, bitte, welchen Weg ich von hier aus einschlagen soll?“
„Das hängt zu einem guten Teil davon ab, wo du hin möchtest“, sprach die Katze.
„Das ist mir ziemlich gleich...“, sprach Alice.
„Dann ist es gleich, welchen Weg du einschlägst“, sprach die Katze.
„... solange ich nur irgendwo hin komme“, fügte Alice erklärend hinzu.
„Oh, das wirst du ganz sicher“, sprach die Katze, „wenn du nur lang genug gehst.“

(Lewis Carroll - Alices Abenteuer im Wunderland)
Nach oben Nach unten
Mashiro
Saatenpiekser
Saatenpiekser


Anzahl der Beiträge : 172
Anmeldedatum : 30.05.13
Alter : 29
Ort : Halle

BeitragThema: Re: euere Sämereien-Mischungen   19.07.13 7:38

naja iwie fressen die alles von allem die schüssel leer ausser zuchinikerne die bleibn immer über mögen sie wohl net so
wie gesgat hab leider nie ne mischung gefunden wo mehr als das übliche drinnen ist was so angeboten wird als fertig misch
nur öl , mehl lass ich die finger von
wow danke auf wackelnasen hab ich noch nie geschaut danach das mir voll entfallen der fertig mix http://www.wackelnasenshop.de/index.php?cat=c483_Regenbogen-Saatenmix-Regenbogen-Saatenmix.html ist ja voll toll bestückt vorallem anis und so auch drinnen *-*

ja bei birds ist eigl fats wie bei mixerama nur für zwei chins kann man ja keine 5 kilo oder so bestellen ohne angst vor tierne zu haben ...
hatte erst bei netto vor nicht all zu langer zeit mehlkäfer im preis inbegriffen das drama brauch ich net nochmal da durfte ich geschweige mein essens vorrat was gute 40€ waren auch schöne gerundete 60€ chin zeug weghauen aggro aggro aggro aggro
Nach oben Nach unten
Bobby
Kaktusverschlinger
Kaktusverschlinger
avatar

Anzahl der Beiträge : 4315
Anmeldedatum : 19.07.11
Alter : 24
Ort : Essen

BeitragThema: Re: euere Sämereien-Mischungen   19.07.13 8:14

Ohje, das ist echt ärgerlich, wenn man dann so viel Futter wegwerfen muss. Ich mische mir die Saaten immer selber (nehme manchmal eine Fertigmischung als Basis), weil Bommel und Daisy irgendwie eh fast nur Kürbis- und Sonneblumenkerne mampfen. Die anderen Saaten fressen sie zwar auch, aber nicht in so großen Mengen und bei den fertigen Mischungen bleibt mir viel zu viel ungefressen im Napf.

_________________
Liebe Grüße von Lorraine, Bommel & Daisy love2


„Würdest du mir sagen, bitte, welchen Weg ich von hier aus einschlagen soll?“
„Das hängt zu einem guten Teil davon ab, wo du hin möchtest“, sprach die Katze.
„Das ist mir ziemlich gleich...“, sprach Alice.
„Dann ist es gleich, welchen Weg du einschlägst“, sprach die Katze.
„... solange ich nur irgendwo hin komme“, fügte Alice erklärend hinzu.
„Oh, das wirst du ganz sicher“, sprach die Katze, „wenn du nur lang genug gehst.“

(Lewis Carroll - Alices Abenteuer im Wunderland)
Nach oben Nach unten
Mashiro
Saatenpiekser
Saatenpiekser


Anzahl der Beiträge : 172
Anmeldedatum : 30.05.13
Alter : 29
Ort : Halle

BeitragThema: Re: euere Sämereien-Mischungen   19.07.13 8:40

ja so gehts mir auch mit den zuchinikernen die waren die letzten bestellungen 5gr zwar noch bei aber auch nur die drei kerne haben sie nicht mal gefressen und komischerweise sind das verwöhnte bengel Very Happy
ich hatte mal auf die schnelle nur lose im laden , als ich auf meine bestellung gewartet habe drei sorten gekauft , die ham geguckt wie "ist das alles" beleidigt 
Nach oben Nach unten
Julshn
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3553
Anmeldedatum : 17.10.11
Alter : 29
Ort : Wuppertal

BeitragThema: Re: euere Sämereien-Mischungen   19.07.13 20:45

ich mische auch immer selber.
hab als basis die fertige mischung von wackelnasen & stock die dann auf mit den lieblingssachen wie Sonnenblume,Kürbis & co

_________________
Liebe Grüße von ; Jule und den Moglie'Babys Yoda & Balou.        







Das einzige Tier, das garantiert völlig pflegeleicht ist und niemals für Unordnung sorgt, ist ein Kuscheltier !
Nach oben Nach unten
Mashiro
Saatenpiekser
Saatenpiekser


Anzahl der Beiträge : 172
Anmeldedatum : 30.05.13
Alter : 29
Ort : Halle

BeitragThema: Re: euere Sämereien-Mischungen   19.07.13 21:09

ja werd es nun auch so machen bobbys link war fantastisch vom wackelnasenshop mit dem Saatenmix-Regenbogen girly heart  , an den shop hab ich wie gesagt garnicht mehr gedacht , einfach zu viele shop lesezeichen lach2 
den rest wo den herren fehlt grins  werd ich wohl weiter bei mixerama bestellen aber komm deutlich besser weg vom gesamtpreis und menge wenn ich beides auch mit zweimal versand kauf
im handel vor ort könnten die auch mal mehr anbieten anstatt das krankmacher futter zum portionieren  pfeif
Wobei Fressnapf vor Ort kriegt mich eh keiner mehr rein ... glei am anfang das tolle lose pansen etc für die hunde/katzen kotz  loool 
Nach oben Nach unten
Murx Pickwick
Zweigeknabberer
Zweigeknabberer


Anzahl der Beiträge : 1000
Anmeldedatum : 12.07.11

BeitragThema: Re: euere Sämereien-Mischungen   19.07.13 22:36

Ich selbst nehme immer mal mit, wenn ich irgendwo was Interessantes sehe, sei es im Asia-Shop, sei es in freier Natur. Das Ganze wird dann nach Gusteau zusammengemixt.

Wichtige Saaten, wie Sesam, Leinsaat und so werden dann im Bioladen oder bei Birds and More geholt, vieles davon verwende ich allerdings auch in der Küche, so verbraucht sich das schneller.
Ich hab dennoch immer noch Glanz oder andere Saaaten, die inzwischen über zwei Jahre alt sind ... irgendwie hab ich inzwischen fast nen ganzen Schrank voll mit Sämereien, alle schön Saat für Saat in kleine Gefrierboxen verpackt, damit, sollte mal ne Saat befallen sein, nicht gleich alles hinüber ist.
Nach oben Nach unten
logo
Früchtepflücker
Früchtepflücker
avatar

Anzahl der Beiträge : 980
Anmeldedatum : 04.01.12
Alter : 26
Ort : Winterthur

BeitragThema: Re: euere Sämereien-Mischungen   20.07.13 14:09

Hier gibts inzwischen den Saatenmix aus dem Wackelnasenshop http://www.wackelnasenshop.de/index.php?cat=c483_Regenbogen-Saatenmix-Regenbogen-Saatenmix.html gemischt mit zusätzlichen Sommernblumen und Kürbiskernen.

Zur Zeit ist noch der Mehlsaatenmix aus dem Kanichenladen beigemischt (gibts nicht mehr), die werden aber praktisch alle liegen gelassen, darum bestell ich den nicht mehr. Einzige Mehlsaaten sind dann noch die welche sie sich aus Darikolben, Ripsenhirse selber erarbeiten müssen.

Allgemein lassen meine Chins die kleinen Saaten sehr gerne liegen, daher fülle ich den Saatennapf praktisch nur noch jeden zweiten Tag auf da grundsätzlich noch genug vorhanden ist.

_________________
Liebe Grüsse von Lea und den Kugelmonstern Nele, Dicke und Kuba heart

Nach manchem Gespräch mit Menschen hat man den Wunsch, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzulächeln und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen.
(Maxim Gorki)
Nach oben Nach unten
davX
Saatenpiekser
Saatenpiekser
avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 24.12.11
Ort : Kt. Baden

BeitragThema: Re: euere Sämereien-Mischungen   03.08.13 20:02

Ich hatte zu meinen aktiven Zeiten meist Unkraut- oder Wildsaatenmischungen gleich klioweise gekauft, im Zoohandel, dort gab es sie jedoch nicht kleiner, nur meist so 4-5 kg Säcke und Einzelsaaten mindestens als Kilopack. Das hielt dann meist 1-2 Jahre, wurde fein säuberlich in Tupperdosen eingedost und luftdicht verpackt und ich hatte all die Jahre nie Probleme und ich hatte bestimmt so 5-8 Jahre lang das so gemacht. Dagegen bei Trockengemüse hatte ich mir schon blöde Viecher eingefangen, Kornkäfer oder sowas, mit Zeugs von JR Farm. Auch bei den selbst gesammelten Wiesenflockenblüten hatte ich mehrfach Motten drin und musste sie dann in den Gefrierer schmeissen... ich kann aber die Ungezieferbefälle wirklich an einer Hand abzählen, obwohl auch ich allerlei ausprobierte, das Meiste hatte ich aber aus dem Zoohandel (Vogelfutterbedarf) und glaubs von Quicko, also ne bekannte Marke im Bereich der Vogelhaltung.
Nach oben Nach unten
http://www.octodons.ch/
davX
Saatenpiekser
Saatenpiekser
avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 24.12.11
Ort : Kt. Baden

BeitragThema: Re: euere Sämereien-Mischungen   03.08.13 20:07

So sah das bei mir damals aus:

Kleine Saatenmengen (bis zu 1kg oder so) wurden in solchen kleineren Boxen aufbewahrt...


Für grössere Boxen mussten Eimer her, die hatte ich glaubs vom Chinchillasand. Man sieht hier übrigens auch die Saatenmischung auf dem Bild, die da gerade reinpasste...


Dem ganzen Thema Futterlagerung habe ich einen eigenen Artikel gewidmet, von dort sind auch die Fotos:
http://www.degupedia.de/wiki/index.php/Futterlagerung
Nach oben Nach unten
http://www.octodons.ch/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: euere Sämereien-Mischungen   04.08.13 11:16

Bei mir gibt's seit gestern eine neue Mischung, bzw. eine grobkörnige und eine feinkörnige





Amaranth, Buchweizen, Hirse, Gerste, Grassamen, Fenchelsamen, Kardi, Kürbiskerne, Leinsaat, Mariendistelsamen, Nachtkerzensamen, Möhrensamen, Melonenkerne, Paddyreis, Radieschensamen, Rucolasamen, Sonnenblumenkerne, Sojabohnen und Zucchinikerne.

Das dürfen sich Chins & Kaninchen nun teilen freunde grün
Nach oben Nach unten
Angel272
Gemüseanbauer
Gemüseanbauer


Anzahl der Beiträge : 391
Anmeldedatum : 01.05.12

BeitragThema: Re: euere Sämereien-Mischungen   26.08.13 0:46

So, 7,5 kg Saaten zusammengemischt.
Drin sind:
Leinsaat, hell ...... Leinsaat, dunkel ....... Quinoa
Buchweizen ....... Leindotter ....... Sesam
Mariendistel ....... Nachtkerze ....... Amaranth ....... Kürbis, ungeschält
Kümmel ....... Sonnenblumenkerne, geschält ....... Ziccoriensamen
Melonenkerne ....... Gurkenkerne ....... Zuccinikerne ....... Kardisaat
Paddy Reis ....... Heublumenblüten ........ Wellifutter ....... Regenbogenmix vom Wackelnasenshop

Nach oben Nach unten
Shagya
Gemüseanbauer
Gemüseanbauer
avatar

Anzahl der Beiträge : 273
Anmeldedatum : 06.06.12
Alter : 31
Ort : Stralsund

BeitragThema: Re: euere Sämereien-Mischungen   27.08.13 18:48

Gibt es bei euch Saaten, die überhaut nicht gerne gefressen werden?

Bei mir sind es zur zeit die Melonenkerne. Die bleiben immer übrig. Auch die Mariendistel werden zurzeit nur schleppend gefressen.

Ich habe hier noch tausend verschiedene Saaten rumliegen, die ich noch nicht angefüttert habe. U.a.  Grassamen, Möhrensamen, Radieschensamen, Rucolasamen, Spinatsamen Knaulgras, Petersiliensamen, Kressesamen und Salatsamen

Kann ich die problemlos anbieten, oder hat jemand hier unverträglichkeiten festgestellt? Und wie werden die bei euch angenommen? Sind halt alles bis auf Spinat kleine Saaten....

_________________
LG Katrin und die Fellkugeln Hexe und Shrek.

Mein kleiner Gismo, du fehlst....
* 12.12.2010 † 26.05.2012

Krümel mein Schatz, wir vermissen dich so sehr. heul  heul
* 2005 † 07.03.2014


Je hilfloser ein Lebewesen ist, desto grösser ist sein Anspruch auf menschlichen Schutz vor menschlicher Grausamkeit." (Mahatma Gandhi)  
Nach oben Nach unten
Flora
Admin & Mod
Admin & Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 11642
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 33
Ort : Speyer

BeitragThema: Re: euere Sämereien-Mischungen   27.01.14 21:14

Ich verwende den Fertigmix von Hansemanns "Aleks" (http://www.hansemanns-team.de/xtc/index.php?cPath=422_440), den ich mit zusätzlicher Leinsaat und Sesam strecke und mit den Mehlsaaten Paddyreis und Buchweizen. Das mache ich nun länger schon so.

_________________
Es grüßt Flora mit den Plüschbällchen Luise, Tobi, Kevin, Mathilda und Stuart großes Herz 

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Nach oben Nach unten
http://www.chinchilla-scientia.de
Flora
Admin & Mod
Admin & Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 11642
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 33
Ort : Speyer

BeitragThema: Re: euere Sämereien-Mischungen   06.01.15 2:19

Mittlerweile gibts hier den Aleks-Mix plus: http://www.hansemanns-team.de/Saatenmixe/Mehl-und-oelhaltige-Saatenmixe/Aleks-Wunschmix-PLUS:::422_439_618.html

Wurde von mir zusammengesetzt: Kürbiskerne, Leinsamen, Mariendistelsamen, SBK weiss, SBK gestreift, Zucchinikerne, Gurkenkerne, Paddyreis, Buchweizen, Kardisaat, Dotterlein, Nachtkerzensamen, Negersaat, Quinoa, Amaranth, Sesam, Zichoriensamen, Milo, Kanariensaat, Flohsamen, Fenchelsamen

Der Mix wird mit noch paar Kürbis- und Sonnenblumenkernen extra gemischt und mit unserer Chin-Gemüsemischung: http://www.hansemanns-team.de/Gemuesevariationen/Gemuesemischungen/HF-Gemuese-XXL:::71_176_507.html

_________________
Es grüßt Flora mit den Plüschbällchen Luise, Tobi, Kevin, Mathilda und Stuart großes Herz 

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Nach oben Nach unten
http://www.chinchilla-scientia.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: euere Sämereien-Mischungen   

Nach oben Nach unten
 
euere Sämereien-Mischungen
Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Chinchillavermittlungsforum :: Austausch rund um Chinchillas & andere Tiere :: Ernährung-
Gehe zu: