Chinchillavermittlungsforum

Willkommen auf unserem Infoportal - kompetent und tierwohlorientiert
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 rötliche Flecken: Blut oder Birke?

Nach unten 
AutorNachricht
DasKleineN.
Gemüseanbauer
Gemüseanbauer
avatar

Anzahl der Beiträge : 210
Anmeldedatum : 22.03.12
Ort : Nahe Kiel

BeitragThema: rötliche Flecken: Blut oder Birke?   04.04.12 12:39

Hallo ihr Lieben,

ich bin grade etwas (sehr) unruhig.

Habe grade beim Säubern des Käfigs einen ziemlich großen, eingetrockneten roten Fleck gefunden. Ich gebe ja viel Birkenäste und habe chon festgestellt, das die Pfützchen manchmal etwas hellrosa sind und mir nichts dabei gedacht (Foto ganz links).

Heute aber eben dies hier: (rechts)


Liegt das nun an der Birke? Oder blutet da tatsächlich jemand?

Habe alle Chins genau begutachtet eben. Bei niemandem ist etwas offen, geschwollen, empfindlich oä. Alle topfit gestern abend und naja, etwas verschlummert grade, aber keiner sieht kränklich aus. Was ja aber nichts heißen muss.

Gestern hatten sie Luzerne, Löwenzahn, Malven-und Kaktusblüte, Sonnenblumenkerne (müssen die eigentlich immer geschält sein? ), ein paar Erdnüsschen und Golliwoog. Natürlich Heu und ein paar Pellets.

Habe jetzt erstmal alles an Birke entfernt. Wenn es an dieser liegt, wie lange dauert es, bis der Urin wieder normal aussieht?
Ich wollte jetzt nicht zum Tierarzt mit allen 4, wenn es wirklich nichts ist.


Ich danke euch.

_________________
flora LG von Nadine und den Fellnasen


http://www.fellnasenhausen.beepworld.de/
FB: Chinchilla-Fellnasenhausen
Nach oben Nach unten
http://www.fellnasenhausen.beepworld.de
Flora
Admin & Mod
Admin & Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 11644
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 33
Ort : Speyer

BeitragThema: Re: rötliche Flecken: Blut oder Birke?   04.04.12 12:43

Sieht aus wie ein normaler, eingetrockneter Chinchillaurin lächel
So sieht der hier auch meinstens aus v.a. wenn sie auf den PVC-Boden pieseln.

Schau auch hier nach: http://chinchilla-scientia.de/index.php?id=chinchillaurin

_________________
Es grüßt Flora mit den Plüschbällchen Luise, Tobi, Kevin, Mathilda und Stuart großes Herz 

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Nach oben Nach unten
http://www.chinchilla-scientia.de
Flora
Admin & Mod
Admin & Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 11644
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 33
Ort : Speyer

BeitragThema: Re: rötliche Flecken: Blut oder Birke?   04.04.12 12:50

Da hatte jmd keine Lust auf Kohlrabiblätter zwinker




Blut im Urin sieht man meistens nicht mit bloßen Auge, es sei denn es ist sehr viel Blut, aber dann ists es nicht gleichmäßig verfärbt wie der Urin.
Und Blutspuren von Wunden sind rötlicher.

_________________
Es grüßt Flora mit den Plüschbällchen Luise, Tobi, Kevin, Mathilda und Stuart großes Herz 

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Nach oben Nach unten
http://www.chinchilla-scientia.de
LottaLeben
Kaktusverschlinger
Kaktusverschlinger
avatar

Anzahl der Beiträge : 4275
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 31
Ort : Mülheim an der Ruhr

BeitragThema: Re: rötliche Flecken: Blut oder Birke?   04.04.12 12:51

Ich kann mich nur anschließen. Sieht völlig normal aus, alles gut Very Happy

_________________





Ist auch der Vater einer Krankheit unbekannt, die Mutter ist immer die Ernährung.
Nach oben Nach unten
DasKleineN.
Gemüseanbauer
Gemüseanbauer
avatar

Anzahl der Beiträge : 210
Anmeldedatum : 22.03.12
Ort : Nahe Kiel

BeitragThema: Re: rötliche Flecken: Blut oder Birke?   04.04.12 13:03

Puuuuuuuh,
nur peinlich, das ich nicht weiß, wie Chinurin aussieht redface

Aber aber sonst sah der nie so aus.

Naja, also kann ich denn ja wieder beruhigen.

kuss Danke euch!

_________________
flora LG von Nadine und den Fellnasen


http://www.fellnasenhausen.beepworld.de/
FB: Chinchilla-Fellnasenhausen
Nach oben Nach unten
http://www.fellnasenhausen.beepworld.de
Flora
Admin & Mod
Admin & Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 11644
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 33
Ort : Speyer

BeitragThema: Re: rötliche Flecken: Blut oder Birke?   04.04.12 13:20

Es kommt auch immer drauf an, wohin bzw auf was die Nasen pinkeln. Je nach Unterlage verfärbt sich der Urin anders, dazu kommts noch an, wie alt er ist und was gefressen wurde.

_________________
Es grüßt Flora mit den Plüschbällchen Luise, Tobi, Kevin, Mathilda und Stuart großes Herz 

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Nach oben Nach unten
http://www.chinchilla-scientia.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: rötliche Flecken: Blut oder Birke?   

Nach oben Nach unten
 
rötliche Flecken: Blut oder Birke?
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Chinchillavermittlungsforum :: Austausch rund um Chinchillas & andere Tiere :: Gesundheit :: Sonstiges-
Gehe zu: